Autor Thema: Kurdisches Liebesgedicht?  (Gelesen 26391 mal)

amy.susan

  • Gast
Kurdisches Liebesgedicht?
« am: Februar 05, 2009, 20:28:56 Nachmittag »
Hallo!
Ich bin neu hier und suche nach einem kurdischen Liebesgedicht. Vielleicht weiß jemand eines?
Ich bitte darum, es in deutsch und kurdisch zu schreiben.
Vielen Dank schon mal.
Gruß, amy-susan!

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re: Kurdisches Liebesgedicht?
« Antwort #1 am: Februar 05, 2009, 21:27:46 Nachmittag »
Hallo, amy.susan

willkommen bei uns  :)

Vielleicht gefällt dir dieses:

EVÎNA TE

Evîna te ez bernedam,
Bircî mam, tî mam,
Xayin taribû $ev
Can xerîb, can bê deng
Can parce parce....
Û destên min li kelepcê,
Bê titûn bê xew mam,
Evîna te ez bernedam.

wörtliche Übersetzung:

DEINE LIEBE

Deine Liebe hat mich nicht losgelassen.
Ich bin verhungert, bin verdurstet,
Die Nacht war verräterisch und dunkel
Meine Seele ist einsam und still
Meine Seele zerbricht Stück für Stück
Meine Hände sind gefesselt
Ohne Tabak, schlaflos
Deine Liebe hat mich nicht losgelassen.

Ahmed Arîf


Und noch eines von Mehmet Cetin:

Dendar

Ez torê na zerya xo yakêri
Bê torê decanê xo vacêri

Xelê waxt teyna nalee zeryam
Ustina che mê rijiyê bêto
Dendarê tiyo ez torê^mineto

Meymana xiziria to ospara
Hewnêm dê fetelina
Gula tu boa gula usariya
Serêm dê cherexina

Ez torê ni baxcê xo rakêri
Bê torê klama xo vacêri

Esqê ni dem u dewran tiya
Roshtiyam tiya tariyê dina dê
Debdarê tiyo ez torê mineto


Komm, ich öffne dir mein Herz
Komm, ich erzähle dir mein Leid

Lange Zeit stöhnte mein Herz im Einsamen
Die Säule meines Hauses zerifel in deiner Abwesenheit
Dir bin ich zur Dank verpflichtet
Dir bin ich verbunden

Xizir's gast bist du auf seinem Pferd
Durchquerst meine Träume
Eine Rose bist du
Der Duft einer Frühlingsrose
Schwebend in meinen Gedanken

Komm, ich öffne dir die Tore meines Gartens
Komm, ich erzähle dir meinen Kummer

Du bist die Liebe der ewigen Zeit
Das helle Licht dieser finsteren Erde bist du
Dein Schuldner bin ich, dein Verbundener


Silav
Berfin
« Letzte Änderung: Februar 05, 2009, 21:40:24 Nachmittag von berfin »

amy.susan

  • Gast
Re: Kurdisches Liebesgedicht?
« Antwort #2 am: Februar 11, 2009, 09:41:33 Vormittag »
Vielen Dank Berfin, Du hast mir weiter geholfen. Danke.