Autor Thema: Singular/Plural (Frau/Frauen und Mann/Männer)  (Gelesen 4765 mal)

Andrea

  • Gast
Singular/Plural (Frau/Frauen und Mann/Männer)
« am: April 05, 2008, 10:42:05 Vormittag »
Rojbas hevalen

Jinek = Frau  Jin = Frauen
Merek = Mann Mer = Männer

Hat mir ein Türke aus Gümüshane, der mit einer Kurdin verheiratet ist, erklärt.

Ich frag mal lieber hier nach. ob das tatsächlich auch stimmt!?

Silaven germ
Andrea
« Letzte Änderung: Juli 17, 2008, 12:18:43 Nachmittag von Ciwan »

Offline Winter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: Frauen und Männer
« Antwort #1 am: April 05, 2008, 14:15:50 Nachmittag »
Hallo Andrea

Es gibt im Kurdischen nicht so einen Plural wie im Deutschen. jin bedeutet Frau oder Frauen. Man kann am Prädikat erkennen ob es sich um einen oder mehrere handelt.

jinek und merek bedeutet glaube ich "eine Frau, ein Mann", aber nicht im Sinne von eine Person, sondern irgendeine (unbestimmte) Frau, irgendein (unbestimmter) Mann. Z.B. (Irgend) eine Frau geht die Strasse entlang.

silav
winter
~ Ku tu çuyi bajareki kora çaveki xwe bigre ~

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re: Frauen und Männer
« Antwort #2 am: April 05, 2008, 15:28:51 Nachmittag »
Also, wie Winter schon sagt, im Kurdischen tritt der Plural nicht immer in Erscheinung.

Die Frau                  - jin
Die Frau arbeitet     - jin dixebite
Die Frauen arbeiten - jin dixebitin

Wenn aber ein Attribut das Nomen näher bestimmt, dann kommt die Endung ins Spiel:

Meine Frau               - jina min
Seine Frauen            - jinên
Seine Frauen arbeiten - jinên wî dixebitin

Die maskuline Endung ist ê
Mein Mann    - merê min

Die Endung -ek steht für den unbestimmten Artikel ebenso wie für die Anzahl eins

Silav û rez  :)
Berfin
« Letzte Änderung: April 06, 2008, 07:23:35 Vormittag von berfin »

Andrea

  • Gast
Re: Frauen und Männer
« Antwort #3 am: April 05, 2008, 20:29:16 Nachmittag »
An Berfin und Winter

Gelek spas

Langsam wird klar, was das Problem ist.

Ich sagte doch, mit Eurer Hilfe werd ich das schaffen ;D

Silaven dilovani
Andrea