Autor Thema: Mehmet Akbaş – Şadî  (Gelesen 1854 mal)

Sascha Böß

  • Gast
Mehmet Akbaş – Şadî
« am: April 06, 2015, 18:12:43 Nachmittag »
Hallo, ich habe vor kurzem ein wunderschönes Lied gefunden, von dem ich ziemlich sicher bin, dass es Kurdisch ist (aber ich weiß nicht, ob es Kuramanci oder ein anderer Dialekt ist.

Ich hab auf einer Seite auch den Text gefunden, wobei ich aber beim hören nicht alle Wöter oder Endungen auch rausgehört habe. Die Buchstaben, die ich beim besten Willen nicht rausgehört habe, habe ich in Klammern gesetzt:

Mehmet Akbaş – Şadî

Tu çûyî dilê min xem û derd e
 Payiza dilê min bêdeng û sar e
 Dil ku digotin min re heval e
 Xwezî te bidîta çi anî serê (min)

Ey bi şeva roniya Zîna min
 Bê te Mem im, bêhal im
 Ey tu reng î, hêviya jana min
 Bê te hêsîrê kemîn im

Kaniya eşqa min bê te serab e
 Xaniyê eşqa min bê te xerab (e)
 Şadiya bê te tahmsar e
 Wekî siya ser avê ye

Ba te bi ziman im Feqiyê Teyran im
 Bê te şikestî taca xurir im
 Ba te bi kani me kaniya min ronî ye
 Bê te mala min xir û xalî ye

und hier das Lied:
https://www.youtube.com/watch?v=caMg3iAKaUA&index=9&list=PL1BzbYRZGKuWEN_wq-zofUJa8XsmygQMO

Ich wäre echt sehr dankbar, wenn es jemand übersetzen könne, da es mein Lieblingslied ist. Nun würd ich auch gern den Text verstehen :)
Vielen Dank

Sascha

Offline xerib

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 452
  • şêr şêre, çi jine çi mêre
Re: Mehmet Akbaş – Şadî
« Antwort #1 am: April 07, 2015, 00:09:11 Vormittag »
Rojbaş,
hier deine Übersetzung


Mehmet Akbaş – Şadî - Freude


Seit du weg bist ist mein Herz voller Kummer und Sorgen
Der Herbst meines Herzens ist still umd kalt
das Herz, welches für mein Freund gehalten wurde
wenn du sehen könntest, was er mit mir anstellt


ich trauere die Helligkeit meines Zîns in der Nacht nach
ohne dich bin ich Mem, todkrank
Du bist die Farbe, die Hoffnung meines Lebens
ohne dich bin ich der ärmste Gefangene


Die Quelle meiner Liebe ist ohne dich - der Wein
Das Haus meines Glückes ist ohne dich verlassen
sich zu amüsieren ohne dich hat keinen Geschmack
es ist wie der Schatten auf´s Wasser


Bei dir bin ich redegewand, dann bin ich Feqîye Teyra
ohne dich bin ich die zerbrochene Krone von Xurir
bei dir habe ich eine Quelle, meine Quelle ist leuchtend klar
ohne dich ist mein Zu Hause eine verlassene Ruine


Silav
« Letzte Änderung: April 07, 2015, 00:10:42 Vormittag von xerib »

Offline Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Mehmet Akbaş – Şadî
« Antwort #2 am: April 07, 2015, 10:02:00 Vormittag »
Geleekî sipas, Xwiha Xerîb!

Ohne Dich wäre ich echt hilflos bei Kurdis.net

Silav û hirmet
Hejaro

Sascha Böß

  • Gast
Re: Mehmet Akbaş – Şadî
« Antwort #3 am: April 07, 2015, 12:46:06 Nachmittag »
oh vielen vielen Dank xerib!!  ;D