Autor Thema: Zeiten / PLURALFORMEN  (Gelesen 6463 mal)

fêr l bûn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • fêr l bûn
Zeiten / PLURALFORMEN
« am: 14. April 2009, 20:13:23 »
was heisst zeiten auf kurmanci
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2009, 14:37:32 von Ciwan »
fêr l bûn - Kurdisch Lernen
Link zum Download der App: http://www.ferbun.de

Subdialekte: Serhed(k)î

amy.susan

  • Gast
Re: zeiten
« Antwort #1 am: 14. April 2009, 20:52:54 »
Hallo,

also Zeit heißt wext. Falls Du die Zeit meinst.

LG, Susan!

fêr l bûn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • fêr l bûn
Re: zeiten
« Antwort #2 am: 14. April 2009, 21:26:53 »
ja aber in plural
fêr l bûn - Kurdisch Lernen
Link zum Download der App: http://www.ferbun.de

Subdialekte: Serhed(k)î

fêr l bûn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • fêr l bûn
Re: zeiten
« Antwort #3 am: 14. April 2009, 22:01:30 »
ich habs wextê
ist mir gerade von rojdas lied eingefallen
fêr l bûn - Kurdisch Lernen
Link zum Download der App: http://www.ferbun.de

Subdialekte: Serhed(k)î

berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re: zeiten
« Antwort #4 am: 15. April 2009, 11:35:57 »
der Plural wird gebildet durch Anhängen der Silbe ên
Also müßte es heißen wextên

wextê kenne ich nur im Zusammenhang mit ku und dann heißt es immer, wenn (also z.B.: immer, wenn ich dich sehe ...)

Ciwan

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 311
Re: zeiten
« Antwort #5 am: 17. April 2009, 12:05:10 »
Der Plural ist im Kurdischen fallabhängig.

Beispiel:
Pîvazên sor: Rote Zwiebeln
Baxçeya pîvazan: Der Zwiebelgarten (wörtlich: Der Garten der Zwiebeln)

Insofern ist die Pluralform von wext wieder wext :)

fêr l bûn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • fêr l bûn
Re: zeiten
« Antwort #6 am: 19. April 2009, 14:02:16 »
oh stimmt danke also das wort allein heißt im plurak wext
fêr l bûn - Kurdisch Lernen
Link zum Download der App: http://www.ferbun.de

Subdialekte: Serhed(k)î

berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re: zeiten
« Antwort #7 am: 19. April 2009, 16:13:00 »
oh stimmt danke also das wort allein heißt im plurak wext

Ja, aber nur, wenn danach nichts mehr kommt.

Wenn das Nomen näher bestimmt wird, musst du die entsprechende Endung anhängen, so wie Ciwan es erklärt hat.

Ich gebe dir noch ein Beispiel:
Zarok diçin  malê    Die Kinder gehen nach Hause . Dass es mehrere Kinder sind, erkennst du nur an der Endung in des Verbs.

Zarokên min diçin  malê   - Meine Kinder gehen nach Hause min gehört zu zarok . Deshalb wird die Plural-Endung ên angehängt.

Silav  :)
Berfin
« Letzte Änderung: 19. April 2009, 16:22:17 von berfin »

fêr l bûn

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 62
    • fêr l bûn
Re: zeiten
« Antwort #8 am: 20. April 2009, 20:20:04 »
aha aso danke
fêr l bûn - Kurdisch Lernen
Link zum Download der App: http://www.ferbun.de

Subdialekte: Serhed(k)î

Kurdperwer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: zeiten
« Antwort #9 am: 03. Mai 2009, 13:32:05 »
Was ich dem noch hinzu zufügen habe ist, dass es nicht nur das Wort "wext" als Zeit nehmen kann, sondern auch "dem".

Was die Kurden immer gerne sagen  ;D : Ev dem dema me ye.  ;D


Atmiyan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Re:zeiten
« Antwort #10 am: 05. Oktober 2009, 12:49:36 »
Plural von Wext kenn ich nicht, aber von Dem soll Deman sein oder?

Ciwan

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 311
Re:zeiten
« Antwort #11 am: 06. Oktober 2009, 14:27:27 »
Deman ist das Privileg.
Der Plural von dem heißt auch dem, wie wir es im Thread schon behandelt haben.

mafis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Re:Zeiten / PLURALFORMEN
« Antwort #12 am: 01. Februar 2010, 13:54:40 »
Die Zeit hat viele Formen

Grundsätzlich hat man früher unterschieden zwischen wext(mancherorts auch weqt) und zaman, wobei wext eher den Zeitpunkt und zaman eher die Zeitspanne bedeudet. Beide Wörter sind arabischen Ursprungs