Autor Thema: helloooo...  (Gelesen 3341 mal)

*SARA*

  • Gast
helloooo...
« am: 21. Februar 2010, 02:48:47 »
Salamualaikum und hallo an alle hier im Forum,

ich bin neu hier und wollte mich bei euch vorstellen.
Ich bin die *SARA*, ich bin Deutsche, und lebe in England/Newcastle. Da mein Mann hier schon gelebt
hatte, als ich ihn kennenlernte "musste" ich nach England ziehen.
Weil es einfacher fuer ihn war. Er hat hier alles und haette in Dtl. von vorn anfangen muessen.
Naja, vllt kommen wir doch eines Tages nach Dtl, inschaAllah.

Bevor ich noch ganz vom Thema abschweif ::)...mein Mann kommt aus Sulaymania und spricht sorani.
Ich wuerde auch gern die kurdische Sprache erlernen, da er ja viel mit seinen Freunden bzw. bekannten Familien zusammen ist und dann hauptsaechlich in kurdisch spricht und ich nicht viel um zu sagen fast gar nix verstehe ausser ein paar Worte. Ausserdem bin ich auch in einer kurdischen Organisation wo, man kann sagen, 80% kurdisch gesprochen wird. Und ich sitz dann meist "in der Ecke" und versteh nix. Deshalb waer es zum Vorteil kurdisch zu sprechen ;).

Leider weiss ich jetzt gar nicht wie und wo ich am besten anfangen koennte kurdisch zu lernen ???
 

Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re:helloooo...
« Antwort #1 am: 21. Februar 2010, 20:22:06 »
Silav, liebe Sarah,

herzlich Willkommen und fühle Dich bitte unter uns bei Kurdis.Net wie zu Hause!

Wir kennen das Gefühl sehr gut und ich verstehe auch was Du damit sagen möchtest. Es gibt leider viele deutsche Freunde und Ehepartnern, die sich so fühlen. Aber viele haben auch schon den Sprung geschafft, sich in der kurdischen Sprache gut verständigen zu können.

Allen geht es so, die vor haben und Interesse zeigen eine neue Sprache zu lernen!

Schaue bitte hier rein: http://www.kurdis.net/forum/index.php/board,14.0.html

Falls Du Fragen haben solltest, darfst Du jeden von uns ansprechen.

Silav û hirmet
Hejaro

*SARA*

  • Gast
Re:helloooo...
« Antwort #2 am: 21. Februar 2010, 22:22:28 »
Salamualaikum,

lieben Dank fuer den netten Empfang und auch lieben Dank fuer den Link.
Den werd ich gleich mal durchstoebern.
Auf einen regen Austausch, inschaallah.

wa salam