Autor Thema: Hochkurdisch  (Gelesen 3914 mal)

Offline Kurdenfreundin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Hochkurdisch
« am: Oktober 09, 2009, 23:05:04 Nachmittag »
Habe irgendwo gelesen, dass es seit den 1920ern einen Versuch gibt, (hauptsächlich aus dem Kurmancî heraus?) eine kurdische Hochsprache bzw. Nationalsprache zu bilden.
Was ist aus dem Projekt geworden?
Wie wird diese Hochsprache genannt?
Was haltet Ihr davon? 

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Hochkurdisch
« Antwort #1 am: Oktober 10, 2009, 13:27:46 Nachmittag »
Du sprichst von Celadet Bedirxan.

http://de.wikipedia.org/wiki/Celadet_Ali_Bedirxan

Er ist sehr  wichtig für die kurdische Sprache und das Schrift-Kurdisch basiert auf seinem Werk. Ich denke, man kann es mit dem Duden vergleichen

Silav
Berfin