Autor Thema: Aussprache  (Gelesen 4293 mal)

Offline Oxir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
Aussprache
« am: August 07, 2008, 00:10:34 Vormittag »
Silav,

ich habe ein Problem. Undzwar die Aussprache von einigen Wörtern.
Ich war dieses Jahr bei uns im Dorf und habe festgestellt, dass die dort Lebenden einige Dinge vollkommen anders aussprechen, als ich es gelernt habe. Oder sie haben gar andere Wörter benutzt.

Beispielsweise zum Verb "kirin"

Ich mache - Ez dikim

Bei uns würden die "Ez dakim" sagen, die Vorsilbe "di" wird "da" gesprochen.

oder bei  "li ku" - "wo"

Bei uns würden die "la ku" sagen.

Und das Wort "bas" (gut) exestiert garnicht bei denen, genausowenig wie "spas dikim".

"xwedê razî be" benutzen sie gelegentlich, um sich zu bedanken.

Ist das mit dieser Aussprache nur bei uns so, oder ist das von Region zu Region so? :-\
Je pense, alors je suis.

Offline Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Aussprache
« Antwort #1 am: August 12, 2008, 11:45:24 Vormittag »
Silav Oxir, bi xêr hatî!  :)


Du weißt schon, dass die kurdische Sprache bis heute verboten, nicht offiziell gelernt und gelehrt werden dürfte.
Daher gibt es leider auch keine sogenannte einheitliche kurdische Sprache, indem
in jedem kurdischen Dialekt auch kleinere Ausweichungen gibt, weil in jeder Region ein kleiner Nebendialekt gibt und wenn auch alle sich verstehen würden.

Solange keine kurdische Einheitssprache gibt und in der Schule nicht gelernt und gelehrt wird, wird die Situation der Kurden so bleiben.

Ich höre das oft als Kritik von manchen unklugen Kommentaren, in dem es mir gesagt wird, die Kurden sollen erst eine Einheitssprache bilden!

Warum auch, jeder soll so sprechen wie er es möchte, nur es sollte eine einheitliche kurdische Grammatik geben, gelernt und gelehrt werden.

Zum Beispiel in Deutschland gibt es auch bayrisch, Sächsisch, thüringisch, köllisch usw. oder auch in türkisch und in allen anderen Sprachen würdest Du auch Dialekte finden.

Diese Dialekte machen auch eine Sprache viel reicher...

In kurdischen kurmancî Grammatik Bücher nur für kurmancî gibt es ein Dialekt und ein Alfabeth und solche wie "Ez dakim", "da", "li ku" - "wo", aber wie "sipas dikim, sagen auch wenig Kurden. Die meisten sagen, wie Du auch schon sagtest, "xwidê ji te razî be" oder wie "gelekî memnûn" usw.

Gelekî memnûn, silav û hirmet
Hejaro