Autor Thema: ..iy.. oder ..îy..  (Gelesen 2838 mal)

Offline vegan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
..iy.. oder ..îy..
« am: Juli 23, 2008, 21:01:09 Nachmittag »
erstmal hoff ich, dass ich das richtige unterforum erwischt habe.

also wie siehts aus mit wörtern wie jiyan / jîyan, xerîbiye / xerîbîye etc. - seid ihr der meinung vor dem y kommt ein i oder ein î??

ich selbst bin der meinung, dass es richtig ist, vor dem y immer ein i zu schreiben, welches aber natürlich wie î ausgesprochen wird. das habe ich auch von prof. celîlê celîl gehört und mir ist auch aufgefallen, dass es im kurdischen wikipedia oder anderen kurdischen wissensseiten auch so gehandhabt wird. trotzdem stoße ich sehr oft auch auf die îy-schreibweise!?

eure meinung dazu???

lg
vegan

p.s.: manche finden das vielleicht kleinkariert. ich nehms bei kurdisch halt ziemlich genau ::)

Offline Rûbar

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
Re: ..iy.. oder ..îy..
« Antwort #1 am: Juli 24, 2008, 11:03:31 Vormittag »
Hallo vegan!


Eine sehr gute und wichtige Frage, welche du da stellst. Bezüglich dieser Schreibweise werden nämlich außerordentlich viele Fehler begangen. Laut Celadet Alî Bedirxan, dem Vater der kurdischen Schriftsprache, kann das lange Vokal î niemals vor einem y stehen. Wenn ein Wort welches mit î endet und eine mit y beginnende Endung bekommt, so wird sein Endvokal durch ein i ersetzt.

z.B.

azadî ---> azadiya me (azadîya me ist falsch!)

ronahî ---> ez ronahiyê dibînim (ez ronahîyê dibînim ist falsch!)



Ähnliches gilt übrigens auch für das lange Vokal ê. Wenn ein Wort, welches mit ê endet eine Verbindung mit y annimmt, so wird seine Endung ebenfalls abgeschwächt und durch ein i oder e ersetzt.

z.B.

rê ---> riya min (rêya min ist falsch!)
dê ---> diya min (dêya min ist falsch!)
pê ---> piyên min (pêyên min ist falsch!)



Zwar gibt es ähnliche Regeln auch für das lange Vokal û, jedoch kann man behaupten, dass diese sich in der Schriftsprache nicht entscheidend durchgesetzt haben. Die beiden obigen Regeln sind jedoch in der kurdischen (Kurmancî) Hochsprache bindend und allgemein anerkannt.


Mit freundlichen Grüßen

Rûbar

Offline vegan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: ..iy.. oder ..îy..
« Antwort #2 am: Juli 25, 2008, 08:41:27 Vormittag »
hey rûbar,

vielen dank für die ausführliche und kompetente erklärung!! dann hat sich ja meine vermutung bewahrheitet. :D

glg
vegan