Autor Thema: Sir  (Gelesen 7484 mal)

Babsi

  • Gast
Sir
« am: März 27, 2011, 19:25:49 Nachmittag »
Selam meine Lieben!

Heute habe ich das erste mal kurdisch gegessen! War sehr sehr lecker! Hier das Rezept:

Sir

Zutaten:
500 gr. Yoghurt
3 Knoblauchzehen
Salz
Honig
Wasser

Zutaten Brot:
1 kg Mehl
lauwarmes Wasser
Salz

Zubereitung:

Das Brot backen.
Den Yoghurt aufwärmen, den Knoblauch pressen und dazugeben. Etwas warmes Wasser dazugeben. Mit Salz abschmecken. Das warme Brot zerreissen und in ein Topf geben. 1/4 der Yoghurt-Soße dazugeben. Mit einer Spachtel das Brot zerkleinern. Den restlichen Joghurt nach und nach dazugeben.
Eine Butter in eine Pfanne geben und schmelzen lassen, bis die Butter und schön gelb-gold ist.
Wenn die ganze Yoghurt-Brot-Masse schön "bazig" ist  :) auf einen Teller geben. Einen Löffel in die Butter tauchen und ein Loch in die Mitte der Masse formen. Ein Esslöffel Honig reingeben und die heiße Butter durch ein Sieb darüber gießen.

Nusche tschan be!  ;Dî
« Letzte Änderung: März 30, 2011, 16:37:07 Nachmittag von Babsi »

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Sir
« Antwort #1 am: März 28, 2011, 05:02:56 Vormittag »
Hallo liebe Babsi,
vielen Dank! Endlich haben wir ein neues kurdisches Gericht!  :D
Hört sich wie das "Sîra keldosh", dass ich kenne.
Ein Tipp: Guten Appetit - noshî can be! (du hast geschrieben, wie es ausgesprochen wird, so weißt du nun auch, wie man es schreibt ;))
wir freuen uns schon auf weitere Rezepte!
silavên germ
Shari

Babsi

  • Gast
Re:Sir
« Antwort #2 am: März 29, 2011, 19:33:46 Nachmittag »
Hi Shari,

darf ich Dich was fragen? Was heißt "keldosh"? Sîra heißt, denk ich mal, Milch oder?
Danke für deinen Tipp mit der Schreibweise. Als ich es geschrieben habe, habe ich
gedacht das schaut irgendwie komisch aus...  :) Sîpas dikem!
(Hoff, dass i des richtig geschrieben hab...)

Hier nochmal für ALLE, diesmal richtig: Noshî can be  :D

 :-* silavên germ
Babsi

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Sir
« Antwort #3 am: März 29, 2011, 20:06:14 Nachmittag »
Silav,

sîr heißt Knoblauch und
şîr heißt Milch

Wenn ich mir die Zutaten anschaue, dann muss es wohl sîr heißen  ;)

Keldoş kenne ich leider nicht.

Silav
Berfin

P.S.: das "i" in sipas hat kein "Hütchen"  :)

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Sir
« Antwort #4 am: März 29, 2011, 20:42:49 Nachmittag »
Ax, wey li min - "Sîra kutandi" - "zerstampftes Brotgericht" soll es heißen. das Rezept steht auch in dem kurdischen Kochbuch von Hülya Baba. Hatte mich versehen, biborin (entschuldigt)!!!
Sîr ist richtig, sicher wegen des Knoblauchs in der Joghurtmasse.
Ganz ehrlich habe ich es noch nicht ausprobiert, weil ich mir den Mix Knoblauch / Honig nicht so gut vorstellen konnte. Aber wenn du meinst es schmeckt, okay, dann werde ich das mal probieren.
Sîra keldosh, ist das kleingeschnittene Brotgericht, ähnlich, aber doch ein wenig anders.
Liebe Grüße
Shari

Babsi

  • Gast
Re:Sir
« Antwort #5 am: März 30, 2011, 16:37:53 Nachmittag »
Huhuuu!

ähm ja, das das Rezept Sîr heißt macht mehr Sinn...  :)
Wann bekommt das i eigentlich ein Hütchen? Spricht man es dann anders aus?
Könnt ihr mir das kurdische Kochbuch empfehlen? Ist das Buch auf kurdisch & deutsch?
Das wäre sehr schön, dann könnt ich gleich neben den kochen kurdisch lernen... Wo
bekommt man das Buch???
Shari, meine Freundin macht das Rezept normalerweise auch ohne Honig, aber sie
hat ne Ausnahme gemacht.  :) Ich find der Honig ist schon lecker in der Butter und
wenn man ein Stückchen Brot in die Butter bis ganz unten zu dem Honig taucht... hmmmm!!!
Wenn was übrig bleibt von dem Gericht, kann man am nächsten Tag es in der Pfanne
anbraten...
Das zerstampfen von dem Brot ist echt anstrengend! Also für mich... Aber so spar ich
mir das Fitnessstudio! Obwohl, mmmmh, wenn ich so viel ess, weils lecker ist...  ;D

So, wie schreibt man rohade choschi richtig? Also schöner Tag...?
Das wünsch ich Euch!!!  :)

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Sir
« Antwort #6 am: März 31, 2011, 12:05:39 Nachmittag »
Hallo hevala Babsi,
ich würde schreiben: roja te xwesh be - dein Tag sei schön.
Liebe Grüße
Shari

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Sir
« Antwort #7 am: März 31, 2011, 14:54:01 Nachmittag »

Wann bekommt das i eigentlich ein Hütchen? Spricht man es dann anders aus?


Hallo, Babsi,

wenn du auf der Startseite von kurd.net "Flash Filme" anklickst und danach "Kurdische Sprache", kannst du dir die Aussprache der einzelnen Buchstaben anhören - auch den Unterschied zwischen i und î :)

Silav
Berfin