Autor Thema: Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci  (Gelesen 17555 mal)

Serok Baran

  • Gast
Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« am: Dezember 02, 2010, 19:59:13 Nachmittag »
Roj Bas meine lieben Freunde.Ich würde gerne neben Englisch und Französisch noch gerne Kurdisch lernen.
Könntet Ihr mir ein paar anfangs vokabeln geben, die man benutzt, wie zum Beispiel Die ganzen Familienmitglieder, wichtige Tiere, wie Hund etc. Haus, Auto, Tasche, halt sowas altägliches.......Da meine Eltern aus Konya kommen, ist ihr kurdisch auch ein wenig anders, also mit türkisch verschmolzen, die Gründe müssen nicht erwähnt werden....Ich hingegen bin ein stolzer Kurde und möchte die richtige kurdische Sprache, also Kurmanci lernen !
Ich hoffe ihr werdet mir nicht böse sein, dass ich mich nicht so laange gemeldet habe, ich muss viel für meine Schule ackern.....
Aso ich habe noch eine Grammatik Frage:
Wieso heißt es einmal: Ez TE hezdekim und einmal Ez qurbana cawe TE ? Wieso das "TE" einmal vorn und einmal hinten?
Vielen dank und einen schönen Abend noch Freunde
MeRDoO ;)

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #1 am: Dezember 02, 2010, 21:17:43 Nachmittag »
Silav, Serok Baran,

Zitat
  Wieso heißt es einmal: Ez TE hezdekim und einmal Ez qurbana cawe TE ? Wieso das "TE" einmal vorn und einmal hinten?

Es hängt sicher damit zusammen, das ji ... hez kirin ein feststehender Ausdruck ist. Korrekt muss es heißen: ez ji te hez dikim. Oft wird das ji weggelassen, aber das te bleibt trotzdem dort stehen.  :)

Silav
Berfin

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #2 am: Dezember 03, 2010, 06:12:52 Vormittag »
Roj bash hevalê Serok,
zu deinen Vokabeln: bei KurdisNet kannst du auch Flash Filme anklicken. Dort findest du viele Dinge des täglichen Lebens, z.B. Mala me, oder Wetter, Gemüse, Jahreszeiten.... du siehst nicht nur die Schreibweise, sondern kannst auch die Aussprache hören. Falls du noch mehr lernen möchtest, kannst du mal im Forum auf "Nachrichten und Links" gehen, da findest du weitere nützliche Seiten.
Zu deiner Frage wegen "te": Ez ji te hez dikim - (wörtlich) ich für dich Liebe mache
Ez qurbana cavê te -  das "te" bezieht sich auf das Auge "cavê te"- dein Auge.
Viel Spaß beim weiteren Lernen!
Silavên germ
Shari

Serok Baran

  • Gast
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #3 am: Dezember 03, 2010, 19:14:39 Nachmittag »
Ja und Vokabeln, was die Familie betrifft?
SeRoK =)

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #4 am: Dezember 03, 2010, 21:34:22 Nachmittag »
Entschuldige, Baran, aber wir pflegen hier gewisse Umgangsformen und ich finde, dass hevala Shari ein sipas verdient hat für ihre ausführliche Antwort.

Vokabeln bzgl. der Familie sind folgende:

  - Mutter
bav - Vater
keç  - Tochter
kur  - Sohn
ap   - Onkel (väterlicherseits)
xal   - Onkel (mütterlicherseits
met  - Tante (väterlicherseits
xaltî -  Tante (mütterlicherseits)
pismam - Cousin
dotmam - Cousine


Silav
Berfin


Serok Baran

  • Gast
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #5 am: Dezember 04, 2010, 14:39:49 Nachmittag »
Selbstverständlich, ich danke euch beiden sehr =)
Aber ich habe ein paar Frage:
Heißt es nicht zB. Daye anstatt da ?
Und bavo anstatt bav? oder ist das dann schon konjugiert....?
Nochmal Danke ;)

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #6 am: Dezember 04, 2010, 15:09:50 Nachmittag »
Bitte schön!
Dayê min - meine Mutter, oder auch Daye, wenn du sie direkt ansprichst, so wie im Deutschen "Mama"
bavo - sagt man, wenn man den Vater direkt anspricht. Das ist eine Form der "Verniedlichung", man sagt auch "hevalo - lieber Freund, oder hevalno - liebe Freunde"...
Weitere nützliche Hilfen findest du, wenn du hier bei KurdisNet auf "Vokabeln" gehst, dann auf "Verschiedenes", dort findest du "Verwandtschaftsbezeichnungen"...
Liebe Grüße
SHARI
« Letzte Änderung: Dezember 04, 2010, 15:15:26 Nachmittag von Shari »

Offline mafis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #7 am: Dezember 06, 2010, 10:04:03 Vormittag »
bavo - sagt man, wenn man den Vater direkt anspricht. Das ist eine Form der "Verniedlichung", man sagt auch "hevalo - lieber Freund, oder hevalno - liebe Freunde"...
SHARI

Ist sicher KEINE Verniedlichung! Grammatikalisch gesehen ist dies der Vokativ bzw. Fall der direkten Anrede.

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #8 am: Dezember 07, 2010, 06:09:55 Vormittag »
Grammatikalisch hast du natürlich völlig Recht.
Aber es ist üblich dieses "o" auch an Namen anzuhängen, um zu zeigen, dass man es nett meint. In diesem Sinne sprach ich von "Verniedlichung". Im modernen Gebrauch soll es aber auch mal ironisch benutzt werden. Das erkennt man dann, wie in wohl allen Sprachen, am Tonfall.
Liebe Grüße
Shari

Offline mafis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Re:Vokabeln für Anfänger auf Kurmanci
« Antwort #9 am: Dezember 07, 2010, 13:50:43 Nachmittag »
Natürlich ist es üblich das "o" an namen anzuhängen, eben weil man jemanden direkt anspricht bzw. anruft. Weder ist dies per se verniedlichend gemeint noch ironisch.

Diesen Vokativ gibt es in vielen Sprachen.

Die Besonderheit im Kurdischen ist, dass sich daraus viele Kurzformen der Vornamen entwickelt haben:

Ibo --> Ibrahim
Heso--> Hassan
Memo --> Muhammed