Autor Thema: Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur  (Gelesen 8789 mal)

TinaCanik

  • Gast
Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« am: Januar 17, 2010, 22:26:02 Nachmittag »
Hallo  :),

ich bin grade erst neu hier und möchte auch gerne kurdisch lernen weil einige meiner Freunde Kurden sind allerdings in der Türkei. Doch ich möchte auch gerne mal mit in Dorf und darum möchte ich schon aus Respekt die Sprache etwas beherrschen. Vielleicht kann mir auch jemand etwas über die Kultur erzählen und über Erfahrungen in einer Kuridschen Familie.

Hmm hab nur einen Übersetzungswunsch, hab ne Kette gekauft mit dem Islam Zeichen und wollte hinten drauf noch etwas persönliches gravieren was aussagt das Gott/Allah ihn beschützen soll und immer bei ihm ist. ;D Denn es sollte ein besonderes Geschenk werden, was ihm zeigt wie wichtig er mir ist.

Schon mal danke danke danke für Alles ;D

LG Tina

Offline Azadrezgar

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 159
  • Êdî Bese, Bese Rabe Xortê Hêja Keça Delal !!!
    • AzadiyaKurdistan
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #1 am: Januar 18, 2010, 11:53:28 Vormittag »
Roj baş TinaCanik,


Zitat
das Gott/Allah ihn beschützen soll und immer bei ihm ist.
= Xwedê te bixefirîne.

Ich bin selber Kurde deswegen lass ich die Erfahrungen jemand anders erzählen und respekt das du die Sprache lernen willst, bijî ji tere û serkeftin.
Im Dorf wirst du bestimmt viel spaß haben vor allem im Sommer :D

silav
Azad
www.AzadiyaKurdistan.yooco.de >>>> Kurdische Community auf Deutsch und Kurdî. Forum, Freunde, Kurdisch lernen, Nachrichten.

Zimanê te Rûmeta te ye, Rûmeta xwe hinda meke.

Êdî Bese, Bese Rabe Xortê Hêja Keça Delal !!

Offline Keca İslame

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #2 am: Januar 18, 2010, 14:20:09 Nachmittag »
hallo ich bin Nadine und auch neu hier  ;D
ich bin keine Kurdin aber mit einem Kurden verheiratet und mit ihm 2 kleine süsse verrückt Kurden gemacht  ::)
ich habe mit Kurden nur gute Erfahrungen gemacht. Die Familie von meinem Mann kommt aus dem Dorf und aus der Stadt Elazig wo wir auch geheiratet haben. Wir haben dort dann ungefähr 1 Jahr gelebt und ich wurde von Anfang an sehr herzlich und mit viel Liebe in die Familie aufgenommen! Alle hatten viel Geduld mit mir und meine Schwiegermutter ist direkt überall im Dorf und auf den Feldern mit mir rumgerannt - obwohl ich ja doch sehr anders war  :-\
Es war die schönste Zeit in meinem Leben, ich kannte ja bis da nur Düsseldorf und war ja aufeinmal in einer total anderen Welt.. Ein soooo wunderschönes Land!! Und ehrlich der Sommer im Dorf ist UNBESCHREIBLICH  :o leider waren wir jetzt lange nicht mehr da und ich vermisse alle soo sehr  :'(
jetzt will ich kurdisch lernen - türkisch hab ich schon ein wenig drauf - und diese Seite ist PERFEKT dafür!! Besonders BERFiN erklärt alles sehr schön und sehr einfach!! Danke hier schonmal dir Berfin  :-*
meine Erfahrungen sind alle nur sehr sehr positiv und du kannst dich ehrlich schon freuen dieses schöne Land zu besuchen alle Leute die ich kennengelernt habe waren sehr freundlich und herzlich. und das Essen suuuperrr!! ich hoffe wir gehen dieses Jahr auch... aber wir haben leider nicht viel Geld...
uiiii.... - viel Text.... sorry  ::)

Offline Dilo21

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #3 am: Januar 18, 2010, 14:30:15 Nachmittag »
Hahah :)
Das Land ist sowieso richtig toll ! Da kann ich nichts zu sagen
Aber das du ein kuridsches Dorf so wunderschön erzählst und so begeisters davon bist .. :D
Dann hattet ihr ein luxus dorf he ;D
Also ich war schon laaange lange nicht mehr in unserem Dorf in Amed
aber Tina ich muss schon sagenm stell es dir nicht soo toll vor, damit du nicht unmso enttäuschter bist.
Ich hoffe ihr habt ein schönes Dörflein :P
Aber du musst damit rechnen das in den Dörfern keine sauberen Toiletten vorhanden sind. Duschen musst du dich evtl. bei Nachbarn :D
Die Luft ist auch seeehr sehr heiß und stickig.
Für uns ist das kein Problem ich liiebe es trotzdem dort hin zu gehen, weil es meine geliebte Heimat ist. :) Aber ich wollt nur mal bescheid sagen, damit du dir nicht so ein Paradies vorstellst ..
;)
Wir sehen es vllt als Paradis. Aber ich weiß nicht wie es eine Deutsche sieht, die ihr Leben lang hier gewohnt hat ...

Offline Keca İslame

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #4 am: Januar 18, 2010, 15:54:07 Nachmittag »
okayyy... sorry... ist natürlich kein luxus dorf... Toiletten sind "Plumsklos" Toilettenpapier gabs dort bevor ich hinkam auch noch nie, die machen alles mit einem Kännchen Wasser.. Geduscht haben wir in der Küche.. Warmes Wasser gabs nur wenn du es mit Feuer erhitzt hast... Stromausfall andauernd... heisse stickige Luft... jaa aber trotzdem habe ich mich sofort wohl gefühlt!!! Und ich bin deutsche  ;)
also stell es dir auch nicht zu schlimm vor denn es ist gerade schön wenn du sowas nicht kennst! Ich kannte vorher nur Düsseldorf (Gro?stadt) und war vom ersten Moment total verliebt in das Land und das (nicht luxuriöse) Dorf!!
Ach jaaa und überall Mückenstiche!!!
Also okay mein erster Text war die verliebte Version jetzt kennst du auch die andere Version  :o
Aber freu dich drauf!! Natürlich sind auch alle "religiöser" als in der Türkei jetzt oder so aber es wird bestimmt schön!!
Wohin fährst du denn?? Wie heisst die stadt weisst du das??

Offline Dilo21

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #5 am: Januar 18, 2010, 21:38:14 Nachmittag »
Haha jaa so kenn ich's auch nadine !:D
Aber das mit dem Klopapier ist auch in normalen Häusern in der Türkei so, das man sich wäscht ^^ xDD
ich denke es hat was mit der religion zu tun :)

ah und wenn ihr aufm dach schlaft Tina, springen ab und zu mal katzen über dich und du hörst mäuse und grashüpfer und alles :D
hahah ich hoffe ich mache dir keine angst :s :P
aber es ist trotzdem super toll dort :)

sila

  • Gast
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #6 am: Januar 18, 2010, 22:01:11 Nachmittag »
Es ist ne sehr schöne erfahrung in den Dörfern dort ich war auch letztes jahr zum zweiten mal erst da.
und da war ich 4 wochen da und es war sehr schön erstmal die wärme das essen und das frische brot von den firin also bäcker sehr zu empfehlen ich liebe dieses Brot  :D

Auch das auf den Dächern schlafen fand ich sehr schön in den himmel schauen und morgens vom Ezanruf vom Hocer wach werden hejat elhamdulillah (Ezanruf=Gebetsruf)
das vermisse ich nach meiner family am meisten ich wünschte sowas gebe es hier auch in deutschland das wäre sehr sehr schön elhamdulillah !
Aber leider wird es sowas hier nicht so geben  >:(

Mach auch service fahrten mit den Büssen oder bullis in verschiedene städte oder Dörfer ist sehr interessant sowas zu sehen obwohl ne menge an menschen in den Fahrzeugen sind wundere dich nicht !
und im sommer sehr heiß in diesesn Fahrzeugen ,falls du im sommer hinfliegen solltest versuch sehr viel zu trinken wegen der wärme sonst bekommt man schnell kopfschmerzen da weil es ja viel wärmer ist als hier in deutschland !
also viel spaß da und wenn du noch welche fragen haben solltest dann frag einfach nach :D

Offline Nermî

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 29
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #7 am: Januar 19, 2010, 10:27:55 Vormittag »
Silav Tinacanik,

mach dich auf etwas gefasst, das wird ein wahres Abenteuer :D. Kurden sind sehr gastfreundlich und werden Dir versuchen alles recht zu machen. Für manche Deutsche ist das ziemlich seltsam und einige fühlen sich auch bedrängt, doch das ist die kurdische Gastfreundschaft, der Gast ist König. Also, wenn ältere Frauen dich dazu zwingen ihr Essen zu kosten und du schon zum 9 Mal was zu dir genommen hast, nimm es nicht persönlich:-) Außerdem wird es zu einer Dorfbesichtigung kommen, es ist sehr schön dort und dir wird es sehr gut ergehen:-) Koste vom leckeren Obst und Gemüse, es schmeckt sehr köstlich;-)

« Letzte Änderung: Januar 20, 2010, 17:45:53 Nachmittag von Nermî »

Offline Dilo21

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #8 am: Januar 19, 2010, 19:05:32 Nachmittag »
haha nermîî ! das mit den omas und dem essen hahah 100% rastî ! ;D

Und das tandur broot solltest du am besten mit wassermelonen essen ! uff KÖSTLICH ! :)
ich könnte das 24std essen :D  mit dem 'geflochtenen' Käse und tee ..
:(    aax ax wie ich es dort vermisse ..

TinaCanik

  • Gast
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #9 am: Januar 22, 2010, 01:27:32 Vormittag »
Hey Leute,


erstmal vielen, vielen dank für die vielen Antworten. Ich war letztes Jahr 5 mal in der Türkei und jeweils für 2-3 Wochen, es war einfach eine super Zeit und ich vermisse sie wahnsinnig. Zuletzt war ich in Adana Ceyhan und auch in Yumurtalik und da schon das Dorfleben super interessant. Die mücken haben mich total ausgesaugt und ich als Blonde Deutsche war die Sensation aufm Dorf *haha*. Ceyhan war schon eher ne kleine Stadt aber auch sehr sehens wert und trotzallem waren wir das Stadtgespräch und Alle wollen mal Hallo sagen und anfassen *haha* Naja es war einfach super und jetzt ist mein Ziel mal nach Kiziltepe/Mardin zu gehen, auch wenn ich jetzt noch ein kleines Verbot von meinen Freunden hab, weil es zu gefährlich ist und immer Probleme da hat.

Ja das mit dem Luxus weiss ich, aber es ist mir egal denn ich denke es macht den Menschen jetzt nicht schlechter. Gut es wird ne Umgewöhnung sein, aber ich kann das und ich schaffe das murr ich nur noch überzeugend rüberbringen. ;)

Könnt ihr mir vielleicht auch mal die Bedeutung von dem Kuss auf die Stirn erklären, also wenn ein Kurdischer Mann eine Frau auf die Stirn küsst. Meine kurdischen Freunde sagen es ist ein sehr besonderer Beweis und das macht man nur zu dem jenigen womit man sich eine Zukunft vorstellen kann also nur bei der Richtigen. Weil das wohl auch der Bräutigam bei seiner Braut macht.



Danke nochmal für Alles ihr seit echt super lieb, was für Bücher könnt ihr eigendlich zum kurdisch lernen empfehlen?

Lg Tina

Offline Keca İslame

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 17
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #10 am: Januar 22, 2010, 14:35:48 Nachmittag »
hi Tina
ich hole mir jetzt anfang nächsten Monat die Bücher Roj bas und kurdisch kauderwelsch. Roj bas hab ich hier gehört das das wohl sehr gut ist und früher hab ich mir türkisch kauderwelsch geholt (weil ich ja echt dachte es gibt keine kurdischen Lehrbücher  :-\ ) und damit konnte ich sofort anfangen ein par Sätze zusammenzubauen und zu lernen. Ich fands cool  8)
Ja also den Kuss auf die Stirn hab ich auch erst bei der Verlobung bekommen. Mein Mann hat mir auch erklärt das es was ganz besonderes sein soll  :-*

TinaCanik

  • Gast
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #11 am: Januar 22, 2010, 16:38:49 Nachmittag »
slm Nadine,

Ja das kurdisch kauderwelsch hab ich auch und vom türkischen empfehle ich dit mal das türkisch Slang von der kauderwelsch Gruppe, es ist echt zum Lachen und sein 8€ wert. Ich hab auch gemerkt das es echt schwer ist kurdische Lernbücher oder gar Wörterbücher zu finden, aber ich geb ja grundsätzlich die Hoffnung nicht auf. ;)


Habt ihr eigendlich auch alle MSN?


Ja dann mach ich mich mal auf die Suche nach kurdisch Büchern, weil selbst nen Kurs bei der VHS gibt es nicht, also es ist echt schwer.

Lg Tina

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #12 am: Januar 22, 2010, 17:11:04 Nachmittag »

Danke nochmal für Alles ihr seit echt super lieb, was für Bücher könnt ihr eigendlich zum kurdisch lernen empfehlen?

Tina, geh doch einfach in der Übersicht mal auf "Fragen am Anfang", da findest du jede Menge Infos über Bücher und Wörterbücher.

Silav
Berfin

TinaCanik

  • Gast
Re:Übersetzungswunsch und Interesse an der Kultur
« Antwort #13 am: Januar 24, 2010, 00:53:10 Vormittag »
danke, weil es ist echt schwer kurdische Lehrmaterial zu finden! ::)