Autor Thema: Wo sind die Kulturellen Unterschiede  (Gelesen 7443 mal)

sevtap

  • Gast
Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« am: 10. Februar 2007, 19:01:51 »
Meine Frage bezieht sich nicht auf die Kulturellen Unterschiede von früher sondern von Heute.

Wenn ich Heute eine Familie Besuchen würde und nicht wüsste ob sie Türkisch oder Kurdisch ist würde ich keine Unterschiede erkennen. Was ich aber erkennen würde sind die Religiösen Unterschiede (Alevitisch oder Sunnitisch) Also wo sieht man sie außer in Folkloristischen Kleidern und Tänzen im Alltag. Sind sie durch die Islamisierung so verschmolzen das man es nicht mehr definieren kann. Oder wer hat von wem was übernommen das es mittlerweile alles gleich aussieht.

Oder gehöre ich zu den Menschen die einfach nur auf solche Menschen treffen bei denen es nicht mehr sichtbar ist der Kulturelle Unterschied.


Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #1 am: 11. Februar 2007, 17:31:53 »
Liebe Sevtap,

herzliche Willkommen!

Die Kulturellen Unterschiede würde man erst merken und sehen, zum Beispiel zwischen Kurden und Türken, falls Du damit meinst, wenn Du einmal dir die West-Türkei oder auch die Süd-Ost Türkei die Kurdenregion anschaust.
Ich nehme an soweit bist Du noch gar nicht gekommen! Ja, doch, wenn man sich wirklich damit beschäftig hat, sieht man so etwa, ob man Türke oder Kurde ist. Zum Beispiel: Beim Sprechen, was für Essgewohnheiten sie haben, wie sie zu Hause leben, wie man sich hinsetzt, was für Musik sie machen oder sich anhören und wie sie aussehen oder sich ankleiden oder auch was für Tänze sie haben.
Man merkt nicht an jedem, aber im ganzen würdest Du es sehen, wenn Du einmal in Balikesir warst  und auch Dir Dîyarbekir ansiehst.
Sicherlich, wenn man beim Gebet die beobachten könnte, würde man auch teilweise es sehen, aber da bei beide Völker alle Religionsrichtungen gibt, merkt man den Unterschied vielleicht nicht so stark.
Durch die Islamisierung ist eher wenig verschmolzen, sonder vieles geht durch die Unterdrückung verloren oder auch, wenn man mit der Welt gehen will und nicht stehen bleiben will, ändert dich vieles mit der Zeit und so entsteht etwas neueres und die alten Sitten weiß man, aber man verwendet die nur an Feierlichkeiten und Festigkeiten.
Ja, wir haben auch vieles von einander übernommen, wie zum Beispiel die Musiker es tun. Viele kurdische Musiker übersetzen früher und auch heute noch die kurdische Musik ins türkische. Heute behaupten viele noch, dass so etwas folkloristisches türkisch sei.
Hier in Europa ist am meisten alles das Gleiche, wenn es nicht gerade ein paar sehr alte Kurden oder Türken sind, die an der Traditionen festhalten.
Wie Du auch schon siehst, wenn neue Kleidungen angezogen werden, so tun die meisten, weil es modern und schön oder sogar schick ist.
Aber trotz allem, wenn ich zum Beispiel jemanden auf der Strasse sehe, könnte ich oft sagen, ob er/sie Kurde oder Türke, Perser oder Araber sei!
Oder jede Gruppe hat meistens mit seinen eigenen Gruppen und Menschen zutun, obwohl es auch andere Menschen gibt, die für solche Gewohnheiten keine Grenzen haben und auf alles treffen, was ihnen zusagt und ihnen gefällt, dabei achten viele nicht auf die Nationalität oder die Kulturelle Eigenschaften.

Gelekî sipas û silav û hirmet
« Letzte Änderung: 11. Februar 2007, 17:35:16 von Hejaro »

sevtap

  • Gast
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #2 am: 11. Februar 2007, 18:56:01 »
Hallo Hejaro

Du hast recht bin nicht weiter als Malatya gekommen.

In Deutschland hätte ich schon meine Probleme sie zu erkennen, bei dem einen oder anderen vermutet man es aber solange man nicht fragt weiß man es halt nicht. Da es auch schon rein äußerlich Unterschiede gibt unter den Kurden manche sind sehr hell und haben helle Augen und andere wiederrum sehr dunkel.

Falls ich mal die Gelegenheit haben sollte in die Gebiete zu Fahren werde ich mir denke ich so wie du es Beschrieben hast eher die Unterschiede sehen.
Das viele der angeblichen Türkischen Musik au Kurdische basieren das ist mir bekannt.


Danke für deine Erklärung

Wo ich Grad am schreiben bin, vielleicht kann mir jemand sagen ob es unter den Kurden überhaupt noch Anhänger der Zarathustra gibt. Sofern die Information stimmt, das es die Ursprüngliche Religion der Kurden sei.

sipas

Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #3 am: 11. Februar 2007, 19:26:38 »
Liebe Sevtap,

lieben Dank an Dich und für Deine Interesse. ;)

Schau bitte hier rein wegen Zarathusra...

http://www.yeziden.de/
oder klicke bitte direkt auf diesen Link: http://www.yeziden.de/yeziden_zarathustra.0.html

Gelekî sopas - Vielen Dank

Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #4 am: 11. Februar 2007, 19:30:40 »
Liebe Sevtap,

das ist aber gerade nicht sehr wenig, was Du Dir über Zarathustra die Ur-Religion der Kurden lesen wirst. ;D

Ich wünsche Dir viel Spass.

Sipas

sevtap

  • Gast
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #5 am: 11. Februar 2007, 19:38:20 »
Hab grad einen Blick drauf geworfen, und hab wirklich eine menge zu lesen.

Aber es ist sehr Interesant, freu mich schon drauf  ;D


sipas

ginge sipas allein oder muß man Geleki sopas schreiben. bin da etwas irritiert  ???

Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #6 am: 11. Februar 2007, 20:09:37 »
Da bin ich wieder,

ja, sipas geht auch;

sipas = danke

gelekî sipas = vielen Dank - ( manche Kurden sagen auch, pir Sipas oder zor sipas), aber beide haben die gleiche Bedeutung wie gelekî sipas.

Übrigens, es ist egal was es ist, Du darfst und kannst uns fragen.

Sipas ji te re jî = danke Dir auch...
« Letzte Änderung: 11. Februar 2007, 20:40:26 von Hejaro »

sevtap

  • Gast
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #7 am: 11. Februar 2007, 20:48:11 »
Genau bei dem Begriff sipas fehlt mir grad ein das es angeblich aus dem russischen übernommen wurde von dem Begriff spasiba sofern es so geschrieben wird.

Stimmt diese Behauptung überhaupt ?

Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #8 am: 11. Februar 2007, 21:17:16 »
Falls spasiba=danke heissen sollte, es würde stimmen=sipas!

sevtap

  • Gast
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #9 am: 11. Februar 2007, 21:25:18 »
Ja spasiba heißt im Russichen Danke und wird auch so geschrieben habs grad gegooglet  :D



Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 894
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Wo sind die Kulturellen Unterschiede
« Antwort #10 am: 11. Februar 2007, 21:43:36 »
Dann habe ich jetzt ein Wort russisch gelernt. :)

Spasiba