Autor Thema: Gefüllte Weinblätter - Aprax  (Gelesen 11776 mal)

Offline xerib

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 452
  • şêr şêre, çi jine çi mêre
Gefüllte Weinblätter - Aprax
« am: Juni 22, 2009, 14:15:39 Nachmittag »
Hallo ihr Lieben,
eine sehr beliebte Speise bei uns sind gefüllte Weinblätter - am besten von den eigenen Weinpflanzen. Natürlich kann man auch gekaufte Blätter benutzen, diese sollte man aber vorher gründlich von der Salzlake waschen. Außer Weinblätter braucht man folgende Zutaten für die Füllung:

Füllung:

Reis - für eine gekaufte Pck. Blätter ca. 2-3 Gläser
1-2 Zwiebeln
1-2 Paprika
Tomatenmark
Klare Brühe-/ Hühner Brühe Pulver
Chilliflocken/ -pulver
Margarine
wenn man möchte kann man auch etwas Hackfleisch und Knoblauch oder andere Gewürze dazutun.


Zubereitung:

Gemüse, Kräuter und Gewürze alle klein schneiden.
Man kann die Füllung auf zwei verschiedene Weise machen.
Bei der Variante mit dem Hackfleisch empfehle ich alles ungekocht miteinander zu mischen und danach in kleinen Mengen in den Blättern einzurollen. Beim Kochen werden die Aprax schön fest in Form.

Bei der vegetarische Variante kann man auch alles roh vermischen. Ich jedoch dünste alles in der Margarine vor und lösche mit etwas Brühe oder wasser ab (ca. 1-2 Gläser). Vergess beim abschmecken nicht dass die Blätter salzig sind!
Nachdem die Füllung abgekühlt ist, wird sie in den Blättern eingerollt wie eine Zigarette.

Die Apraxs in einem beschichteten Topf schichten und mit ca. einem Liter kochendes Wasser solange kochen, bis die Füllung gar ist. Bei Bedarf Wasser nachfüllen.

Noch besser schmeckt es wenn man ganz zum schluß einen ausgequetschte Knoblauch in etwas Margarine kurz dünstet,  mit ein wenig Wasser ablöscht und über die fast garen Apraxs gibt.

Guten Appetit! :)


Offline çekçemêjok

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
  • Kurdistan!
Re: Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #1 am: Juni 30, 2009, 19:13:38 Nachmittag »
bei uns sagt man dazu auch PEL ;)
zitronen dürfen auch nicht vergessen werden ;)

Offline xerib

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 452
  • şêr şêre, çi jine çi mêre
Re: Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #2 am: Juli 02, 2009, 13:18:48 Nachmittag »
Hallo çekçemêjok,

wir tun auch manchmal einen Spritzer Zitronensaft dazu (die Blätter sind dann nicht so bitter), aber ganze Zitronen? ???

LG
Xerîb

Offline Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #3 am: Januar 02, 2011, 13:53:51 Nachmittag »
Silav,

früher hat manchmal nicht immer Zitronen auf dem Land in Kurdistan gegeben.
Daher hat man anstatt Zitrone Simaq (Simak) genommen. Simaq kann man übrigens auch in Salata und vielen anderen Speisen reintun. Nur findet man Simaq leider nicht überall!

Sipas Hejaro

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #4 am: Januar 02, 2011, 14:17:33 Nachmittag »
Silav hevalê hêja,
ist das simaq das, was ich als sumach gekauft habe? Man hat es auch Essiggewürz genannt. Das finde ich in türkischen Supermärkten.

Auf die Weinblätter sollen keine ganzen Zitronen, aber Zitronenscheiben. Ich würde es aber nicht zu sauer machen.
Wie gemein, jetzt habe ich richtig Hunger auf Weinblätter bekommen - und keine zu Hause  :-\
Silavên germ
Shari

Offline Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #5 am: Januar 02, 2011, 14:29:54 Nachmittag »
Silav hevala delal,

ich denke wohl, es muss das gleiche Simaq, Simak und der Name soll jetzt Sumach sein.  ;D Genau Simaq kann man wahrscheinlich in den türkisch-kurdisch-arabisch- bio-orientalischen Läden kaufen!

Sipas, silavên dilovanî
Hejaro

Offline xerib

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 452
  • şêr şêre, çi jine çi mêre
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #6 am: Januar 04, 2011, 20:05:16 Nachmittag »
Ihr habt mir auf eine Idee gebracht.

Ein leckerer und ganz schnell gemachter Salat mit simaq:

Ein paar zwiebel schälen und halbieren. Jetzt in ganz dünne halb-Ringe schneiden. Reichlich simaq drüber streuen, salzen und mit der Hand die Ringe auseinander kneten und dadurch die Gewürze verteilen.

Schmeck besonders gut zu Niskhttp://www.kurdis.net/forum/index.php/topic,659.0.html

Das wäre die natürliche und originale Art, natürlich kann man mit weitere Salatzutaten verfeinern.

Guten appetit


Offline Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #7 am: Januar 04, 2011, 22:13:37 Nachmittag »
Xwiha delal,

das ist der Original dieses Salates. So hat man früher gemacht, mir hat es sogar sehr gut geschmeckt. Ich denke, es wird euch auch schmecken!  ;)

Es macht nicht Mal viel Arbeit wie den üblichen Salat!

Sipas Hejaro

Offline ginibus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #8 am: Januar 05, 2011, 06:59:59 Vormittag »
ist das simaq dasselbe wie -trshiat- oder ist das wieder was anderes?

Offline ginibus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #9 am: Januar 05, 2011, 07:21:15 Vormittag »
trsh meine ich  :-[ nicht trshiat

Offline Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #10 am: Januar 05, 2011, 19:58:43 Nachmittag »
Xwika Ginibus,

bexwe zor trsha, weka sumaq trsha.

Das ist bestimmt etwas anders, da dieser Gewürz fast genau so aussieht wie Linsen, aber die sind nicht so gelb oder rot wie die Linsen, sondern sind die Stücke grün.

Ich muss mal nachschauen, ob die wirklich auch grün sind!  ;D

Slaw Hejaro
« Letzte Änderung: Januar 05, 2011, 20:20:29 Nachmittag von Hejaro »

Offline ginibus

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #11 am: Januar 05, 2011, 21:37:32 Nachmittag »
 auf Sorani ist trsh eben eine Pflanze die Zweige mit roten "Früchten" hat die werden mit einem Mörser zerkleinert und dann hat man trsh und das wird wie das benutzt wie ihr sumach beschrieben habt


Offline Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re:Gefüllte Weinblätter - Aprax
« Antwort #12 am: Januar 05, 2011, 22:08:43 Nachmittag »
Slaaw,

siehst du, der Gewürz ist rot. Genau das ist dann Simaq = Sumach.

Zor supas Hejaro