Autor Thema: der Film "Close Up Kurdistan" am 2.Mai um 23.30Uhr  (Gelesen 5902 mal)

nishtimani

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
der Film "Close Up Kurdistan" am 2.Mai um 23.30Uhr
« am: 26. April 2009, 00:12:13 »
Jeder der den Film "Close Up Kurdistan" anschauen will, hat die Möglichkeit es am 2.Mai auf "ARTE TV" anzuschauen.

CLOSE UP Kurdistan

Samstag, 2. Mai 2009 um 23.30 Uhr




Close-Up - Kurdistan
(Deutschland, 2007, 105mn)
WDR
Regie: Yüksel Yavuz


Den türkisch-kurdischen Konflikt verbindet Filmemacher Yüksel Yavuz mit seinem persönlichen Immigranten-Schicksal.

Den türkisch-kurdischen Konflikt verbindet Filmemacher Yüksel Yavuz mit seinem persönlichen Immigranten-Schicksal. Von seinem heutigen Wohnort Hamburg aus bricht er auf zu einer Reise in seine Heimat, den kurdischen Teil der Türkei. Sein Weg führt ihn unter anderem über Stockholm, Istanbul und Ankara sowie in das Flüchtlingslager Maxmur im irakischen Teil Kurdistans.

Lange Zeit schien der jahrzehntealte Konflikt zwischen Türken und Kurden in der europäischen Öffentlichkeit kaum noch eine Rolle zu spielen. Erst die Entscheidung des türkischen Parlaments im Oktober 2007, einen Einmarsch in das Rückzugsgebiet der PKK im Norden Iraks zu billigen, und die darauf folgenden Demonstrationen haben die Auseinandersetzung wieder stärker in den Blickpunkt gerückt. Doch was wissen die Europäer vom türkisch-kurdischen Konflikt und von den Menschen, die davon zu Hunderttausenden - auch in anderen Ländern Europas - betroffen sind?
Filmemacher Yüksel Yavuz begibt sich in diesem Dokumentarfilm auf eine Reise, die ihn über Hamburg, Stockholm, Istanbul und Ankara in seine Heimat - den kurdischen Teil der Türkei - sowie in den autonomen Norden des Irak führt. In beeindruckenden Bildern und intensiven Gesprächen mit sehr unterschiedlichen Menschen verbindet Yüksel Yavuz die aktuelle politische Situation mit persönlichen Schicksalen. So kommen unter anderem Dr. Ismail Besikci, zu Worte, ein Intellektueller, der aufgrund seiner Forschungen auf dem Gebiet der kurdischen Kultur 17 Jahre in türkischen Gefängnissen verbracht hat, und Abdulkadir Aygan, der für einige Jahre als "Contra-Guerilla" im "schmutzigen Krieg" gegen die kurdischen Oppositionellen vorgegangen ist. Filmemacher Yüksel Yavuz vermittelt dem Zuschauer einen Eindruck von der Dimension des türkisch-kurdischen Konflikts, der seine eigene Geschichte als kurdischer Immigrant geprägt hat.

Quelle: http://www.arte.tv/de/woche/244,broadcastingNum=977916,day=1,week=19,year=2009.html

amy.susan

  • Gast
Re: der Film "Close Up Kurdistan" am 2.Mai um 23.30Uhr
« Antwort #1 am: 03. Mai 2009, 22:26:43 »
Evar bas!
Wie fandet Ihr denn den Film? Also , mein Freund hat mir ja schon eine Menge erzählt, von der Unterdrückung der Kurden, usw. Es war schon erschreckend, wie die Kinder in der Schule getrillt werden, Türken zu sein. Sowas ähnliches habe ich als Kind in der DDR erlebt. Es ist auch grausam das alle, die sich für Kurdistan einsetzen oder auch für ein friedliches Miteinander, umgebracht werden. Ich kann meine Eindrücke gar nicht so richtig niederscheiben. Aber ihr wisst was ich meine.
Es war jedenfalls eine sehr aufschlussreiche Dokumentation, und ich werde noch mehr recherchieren, es ist sehr interessant.
Sev bas, Susan!

Dilaracanim

  • Gast
Re: der Film "Close Up Kurdistan" am 2.Mai um 23.30Uhr
« Antwort #2 am: 04. Mai 2009, 20:47:42 »
Ich hätte den Film auch gern gesehen...Hab ihn aber leider verpasst... :'(Ich finde solche Filme sehr wichtig für alle Europäer, denn viele denken die Kurden würden übertreiben...

Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re: der Film "Close Up Kurdistan" am 2.Mai um 23.30Uhr
« Antwort #3 am: 05. Mai 2009, 21:32:40 »
Leider habe auch ich de Film verpasst. >:( Gibt es noch mal eine Möglichkeit ihn zu sehen? Ich habe gehört, er soll wirklich gut sein.
habt ihr vielleicht sogar eine Liste, von Filmen, die man sich anschauen sollte? Würde es toll finden, Filme auf kurmanci mit deutschen Untertiteln zu sehen. Gibt es so etwas? Dadurch lernt man sicher auch gut die Sprache.
Liebe Grüße
Shari

amy.susan

  • Gast
Re: der Film "Close Up Kurdistan" am 2.Mai um 23.30Uhr
« Antwort #4 am: 05. Mai 2009, 22:13:45 »
Gerade hab ich auf youtube über Kurdistan Dokumentationen angeschaut. Aber halt keine Filme. Aber sie waren auch sehr interessant.

çekçemêjok

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
  • Kurdistan!
Re: der Film "Close Up Kurdistan" am 2.Mai um 23.30Uhr
« Antwort #5 am: 05. Mai 2009, 22:26:29 »
Die gesamte Dokumentation gibt es auf Youtube zu sehen.