Autor Thema: Vorschläge/ Pêşniyaz/ Pêşniyar  (Gelesen 34338 mal)

Offline Hejaro

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 893
  • Zimanê xwe binivîse, bixwîne û biparêze
    • Mezopotamya Groups
Re: Vorschläge/ Pêşniyaz/ Pêşniyar
« Antwort #45 am: Mai 17, 2007, 13:09:56 Nachmittag »
Silav  ;D

Raste, Kurdî ji gelek zimanên din dewlemendtir e. ;)

Sipas û silav

Offline Winter

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 173
Re: Vorschläge/ Pêşniyaz/ Pêşniyar
« Antwort #46 am: August 11, 2007, 18:47:10 Nachmittag »
Dein Zitat:
Zitat
Ich bedanke mich bei Dir
= Ez sipasî te dikim.

Ich habe es Dir dikim bzw. "kirin" versucht zu konjugieren; unter dem Topic Spielweise/hertist serbest...

Spasiba

slav ihr  lieben

ich muss mal wieder eine dumme frage stellen. wieso heisst es in "ez sipasî te dikim" sipas-î? weil es zu "te" gehört?
bitte kann mir einer das erklären?

gelekî sipas
winter
~ Ku tu çuyi bajareki kora çaveki xwe bigre ~

Offline Kurdistan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 26
Re: Vorschläge/ Pêşniyaz/ Pêşniyar
« Antwort #47 am: Juli 26, 2008, 11:08:49 Vormittag »
Also was ich hier sehr gut finde sind die Flashvideos, so lernt man wirklich sehr viel. Vorallem wie man es ausprechen soll.

Aber leider gibt es diese Flashvideos nur über Farben, Obst und Gemüse...
Was ich mir aber wünsche sind Flashvideos, über Sätze, Fragen, Verb....usw....  So das man lernt wie man einen Satz bildet und ausspricht.


Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re: Vorschläge/ Pêşniyaz/ Pêşniyar
« Antwort #48 am: Juli 26, 2008, 12:04:23 Nachmittag »
Dein Zitat:
Zitat
Ich bedanke mich bei Dir
= Ez sipasî te dikim.

Ich habe es Dir dikim bzw. "kirin" versucht zu konjugieren; unter dem Topic Spielweise/hertist serbest...

Spasiba

slav ihr  lieben

ich muss mal wieder eine dumme frage stellen. wieso heisst es in "ez sipasî te dikim" sipas-î? weil es zu "te" gehört?
bitte kann mir einer das erklären?

gelekî sipas
winter


Liebe Winter,
irgendwie ist deine Frage untergegangen. Entschuldige bitte.  :) (Oh Mann, es ist wirklich schon sehr lange her :'( )
Du hast dir die Erklärung schon ganz richtig selbst gegeben:

sîpas kirin ist ein aus Subastantiv (sîpas) und Verb (kirin) zusammengesetztes Verb. Kommt nun bei solchen Verben ein Objekt hinzu, so wird es mit einer Ezafe-Endung "angebunden", also:
ez sipasî te (Objekt) dikim

Ein weiteres Beispiel ist ban dikim - rufen :
ez banî te dikim

Silav  :)
Berfin