Autor Thema: Bildung des Konditional in Kurmandschi  (Gelesen 1960 mal)

Diyarbakir21

  • Gast
Bildung des Konditional in Kurmandschi
« am: März 25, 2013, 01:20:47 Vormittag »
Ich hab wieder mal eine Frage. Ich hoffe, ich nerve nicht :-\ . Wie wird denn der Konditional richtig gebildet? Ich hab jetzt verschiedene Varianten gesehen:

Mein Buch sagt für den Konditional I:
Ez bihatama
Tu bihatayī
Ew bihata
Em/Hūn/Ew bihatana

Im Internet (Wikiferheng) steht folgendes:
Ez bihatima
Tu bihatiyayī
Ew  bihatiya
Em/Hūn/Ew bihatina

Zum Vergleich, wir (aus Diyarbakir) sagen das so:
Ez bihatanam
Ti bihatanay
Ew bihatana
Em/Win/Ew bihatanan

Was ist denn nun richtig? Das gleiche Spiel wieder mit dem Konditional 2:

Mein Buch:
Ez hatibama
Tu hatibayī
Ew hatiba
Em/Hūn/Ew hatibana

Internet:
Ez hatibūma
Tu hatibūyayī
Ew hatibūya
Em/Hūn/Ew hatibūna

Bei uns:
Ez hatibūnam
Ti hatibūnay
Ew hatibūna
Em/Win/Ew hatibūnan

Kann mir mal bitte jemand erklären, wie man den Konditional in Kurmandschi richtig bildet? Überall steht was anderes.