Autor Thema: Mery lernt Kurmancî  (Gelesen 4055 mal)

Offline Meryeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Mery lernt Kurmancî
« am: März 15, 2011, 12:46:50 Nachmittag »
Roj Bas,

ich versuche seit einiger Zeit kurdisch zu verstehen und zu sprechen und bin dadurch auch auf diese Seite gestoßen. Die ich im Übrigen sehr schön finde.

Manche Dinge erschließen sich mir leider nicht so einfach und ich hoffe, ich kann hier ein bisschen Gehhilfe im Kurdischen bekommen  ;)

Ich hätte da auch gleich eine Frage zu Erê und Belê.
So weit ich das verstanden habe bedeuten beide Wörter soviel wie "ja"

Kann ich sie verwenden wie ich mag oder gibt es bestimmte Regeln, wann man Erê sagt oder wann man Belê sagt  ???

Ich möchte mich schon einal im Vorraus für Hilfe und Antworten bedanken und hoffe, ich bin nicht so eine anstrengende Schülerin ^^



Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Mery lernt Kurmancî
« Antwort #1 am: März 15, 2011, 14:46:32 Nachmittag »
Hallo, Meryeme,

tu bi xêr hatî - willkommen hier bei kurdis.net

Es gibt keine "anstrengenden" SchülerInnen  ;) wir freuen uns über jeden, der Kurdisch lernen möchte und dem dieses Forum dabei eine Hilfe ist.

Schau dich um, und wann immer du Fragen hast, stelle sie einfach  :) Viel Erfolg beim Lernen.

Silav
Berfin

P.S: so weit ich weiß, kann man erê und belê gleichermaßen anwenden. Aber vielleicht können unsere kurdischen Freunde etwas dazu sagen.

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Mery lernt Kurmancî
« Antwort #2 am: März 15, 2011, 20:15:57 Nachmittag »
Êvar bash Meryeme,
schön, dass du Kurdisch lernen möchtest! Eine sehr interessante Sprache.
Bei "erê" und "belê" verhält es sich so, wie hevala Berfin sagte, man kann beides benutzen. Einen Unterschied gibt es: erê ist ein einfaches, normales "ja", während "belê" die höflichere Form ist. Bei "meinen" Kurden höre ich "belê" eher selten.
Viel Spaß noch, silavên germ
Shari

Offline Azadrezgar

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 159
  • Êdî Bese, Bese Rabe Xortê Hêja Keça Delal !!!
    • AzadiyaKurdistan
Re:Mery lernt Kurmancî
« Antwort #3 am: März 15, 2011, 21:18:41 Nachmittag »
Roj baş Xûşkên hêja,

wie Shari und Berfîn geschrieben haben, bedeutet Erê und Belê das selbe.

In manchen REgionen wird nur Erê benutzt wie z.B wir in Efrîn (Nordwest Syiren), und in anderen Regionen wird fast nur Belê benutzt wie z.B in Hewlêr/Erbîl (Hauptstadt von autonome Regin Kurdistan/ Nordirak).

Also kommt es drauf woher der/die Kurde/-in kommt.

Viel spaß noch beim lernen Mery   ;D

Silav
Azad
www.AzadiyaKurdistan.yooco.de >>>> Kurdische Community auf Deutsch und Kurdî. Forum, Freunde, Kurdisch lernen, Nachrichten.

Zimanê te Rûmeta te ye, Rûmeta xwe hinda meke.

Êdî Bese, Bese Rabe Xortê Hêja Keça Delal !!

Offline Meryeme

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
Re:Mery lernt Kurmancî
« Antwort #4 am: März 18, 2011, 10:28:09 Vormittag »
Vielen Dank für eure Antworten und speziell dir, Azad, für deine einleuchtende Erklärung  ;)