Autor Thema: scharfes Tomatenpüree  (Gelesen 3847 mal)

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
scharfes Tomatenpüree
« am: Dezember 27, 2010, 19:01:24 Nachmittag »
Êvar bash, hevalên delal!
Ein feuriges Rezept für eine Vorspeise oder als Dip zu Gegrilltem... vielleicht weiß jemand wie es auf Kurdisch genannt wird???
Zutaten:
1 grüne Paprika, ca 500g Tomaten, abgezogen und Samen entfernt, 1/2 große geschälte Salatgurke, 1 rote Zwiebel, 1 feingehackte Knoblauchzehe, 1 Teel. getr.Minze, 1 Eßl feingehackte, glatte Petersilie, 1 Teel Paprikapulver, 1/2 Teel Cayennepfeffer( oder getrocknete Pepperoni), 1 gehäufter Eßl Paprikamark, 1Eßl Weißweinessig, 2 Eßl Olivenöl
Zubereitung:
Alle Gemüse, waschen und sehr(!!!) kleinhacken, in ein Sieb geben, mit Salz mischen und ca 10 Minuten durchziehen lassen.So kann die überschüssige Flüssigkeit abtropfen. Dann die Zutaten in eine Schüssel geben und alle anderen Kräuter, Gewürze usw vermischen.
Tipp: Ich gebe zusätzlich noch eine rote frische Peperoni dazu. Am besten einen Tag vorher zubereiten, dann ist alles gut durchgezogen.
Lasst es euch schmecken!
Silavên germ
Shari

Offline hengwin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 41
Re: scharfes Tomatenpüree
« Antwort #1 am: Mai 04, 2012, 17:44:15 Nachmittag »
Antep ezmesi. Andererseits, das ist natürlich Türkisch und nicht Kurdisch.

In meinem Teil von Kurdistan mag man kein scharfes Essen  :P