Autor Thema: Gorî  (Gelesen 8714 mal)

Offline Atmiyan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Gorî
« am: Mai 21, 2010, 18:46:08 Nachmittag »
Slav,

"bavê te kushtin, dayek bi gorî" : Deinen Vater haben sie getöt, ... was ist gorî? Geändert??? gorin?

Slav
Atmiyan

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Gorî
« Antwort #1 am: Mai 22, 2010, 10:52:02 Vormittag »
gorî bedeutet auch "Opfer". Kann es sein, dass es heißt: Bu gorî? dann könnte es bedeuten: Deine (oder eine) Mutter wurde Opfer. Das würde ja aus dem Zusammenhang auch Sinn machen.
Silavên germ
Shari

Offline Atmiyan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Re:Gorî
« Antwort #2 am: Mai 22, 2010, 11:03:22 Vormittag »
ja, deswegen verstehe ich nicht warum im internet "bi gorî" steht, vielleicht nur falsch geschrieben

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Gorî
« Antwort #3 am: Juli 13, 2011, 06:20:15 Vormittag »
Hat niemand eine Erklärung für Atmiyan?

Offline xerib

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 452
  • şêr şêre, çi jine çi mêre
Re:Gorî
« Antwort #4 am: Juli 13, 2011, 12:07:14 Nachmittag »
RojbaÞ,

den Text habt ihr schon richtig, es ist also kein Schreibfehler, denn es wird tatsächlich gesungen "dayik bi gorî..."

Was  hält ihr von dieser Erklärung:

Gor = Grab / Grabmal

bi gor = einen Grab haben

die Mutter hat also demnach einen Grab bzw. Jemand zu betrauern.

Sehr schönes Lied von Mamoste þivan.

Silav
Xerîb

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Gorî
« Antwort #5 am: Juli 13, 2011, 15:55:27 Nachmittag »
Silav hevalno,
kann ja sein, wenn sie den Vater getötet haben, hat die Mutter jemanden zu betrauern, oder anders ausgedrückt, ein Grab.
Danke hevala Xerîb, es ist schön, von einem Muttersprachler zu lernen.
Silavên germ
Shari

Offline Azadrezgar

  • Global Moderator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 159
  • Êdî Bese, Bese Rabe Xortê Hêja Keça Delal !!!
    • AzadiyaKurdistan
Re:Gorî
« Antwort #6 am: Juli 17, 2011, 01:17:53 Vormittag »
Silav hevalên delal,

es könnte sein das der Satz noch weiter geht.

Gorî = Fîda = Qurban = Opfer wie hevala Shari das schon geschrieben hat.

Deswegen könnte es sein das Şivan Perwer Bavê te kuştin dayîk bû gorî meint. Aber er "bi gorî" ausspricht weil er halt schnell singt und man es nicht richtig hört.

Beispiel:

Mirovên welatparêz xwe bo welatê xwe dikin gorî. (xwe bo welatê xwe didin kuştin)
Ez gorî herdu çavên te bibim.

PS: Ich bedanke mich vor allem bei Shari û Berfîn die sich als nicht Muttersprachlerinnen wirklich viel bemühen (Mehr als die Muttersprachler hier) User bei der Übersetzung etc. zu helfen und sich um diese Seite kümmern. Solche Personen zu haben die einen unterstützen findet man sehr sehr selten. Respekt ohne ende an euch beiden gelek rêz û hirmet xûşkên hêja bijî ji we re.

Rêz û Silav
Azad
« Letzte Änderung: Juli 17, 2011, 01:20:14 Vormittag von Azadrezgar »
www.AzadiyaKurdistan.yooco.de >>>> Kurdische Community auf Deutsch und Kurdî. Forum, Freunde, Kurdisch lernen, Nachrichten.

Zimanê te Rûmeta te ye, Rûmeta xwe hinda meke.

Êdî Bese, Bese Rabe Xortê Hêja Keça Delal !!

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Gorî
« Antwort #7 am: Juli 17, 2011, 12:34:25 Nachmittag »
Hevalê Azad, yê delal
gellek sipas jibo gotinên te yên xwesh û sherîn in!!!
Mala te ava bike!
Silavên germ û sipasdarî
Shari

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Gorî
« Antwort #8 am: Juli 17, 2011, 17:49:18 Nachmittag »
Ooh, hevalê Azad, du machst mich ganz verlegen. Vielen herzlichen Dank für die "Blumen". Aber nebenbei gesagt, es ist schön, dass du die Zeit gefunden hast, mal wieder vorbei zu schauen. Ich hoffe, es geht dir gut und du kommst voran.  :)

Silavên dilovanî
Berfin

Offline xerib

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 452
  • şêr şêre, çi jine çi mêre
Re:Gorî
« Antwort #9 am: Juli 18, 2011, 12:11:51 Nachmittag »
Silav hevalno,

erstmal vielen Dank an Azadrezgar, der das zur Sprache gebracht hat, was vielen von uns am Herzen liegt: Ohne Shari und Berfin wäre diese Seite wohl kaum so lebendig.

Saeta we xweÞ hevalno. Serkeftin ji we re!  ;D   ;D

Was der Übersetzung angeht, wäre die Möglichkeit, die uns Azadrezgar dargelegt hat, auch nicht verkehrt.

Roja we bimîne xweÞ

Xerîb

Offline Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re:Gorî
« Antwort #10 am: Juli 18, 2011, 19:06:50 Nachmittag »
AUCH DIR liebe Xerîb vielen herzlichen Dank für die netten Worte. Es tut gut sowas zu lesen, auch wenn es für uns eine "Arbeit" ist, die wir gern erledigen, weil uns diese Sprache halt sehr am Herzen liegt. Wenn die Muttersprachler sich auch beteiligen, ist diese Seite aber erst richtig wertvoll, ihr habt die Praxis. Deshalb auch Dank an dich, du tust auch soviel du kannst :))
Auf weitere gute Zusammenarbeit
Liebe Grüße
Shari

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Gorî
« Antwort #11 am: Juli 18, 2011, 19:51:03 Nachmittag »
ich kann mich deinen Worten nur anschließen, liebe Sharî  :)

Silavên dilovanî
Berfin

Offline xerib

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 452
  • şêr şêre, çi jine çi mêre
Re:Gorî
« Antwort #12 am: Juli 21, 2011, 10:25:16 Vormittag »


 :-[  :-[  :-[  :-[

Ihr macht mich ja ganz verlegen Mädels.

Zitat
Auf weitere gute Zusammenarbeit

Du sagst es, liebe Shari  ;D

Silaven dilovani û serkeftin
Xerîb