Autor Thema: Sorani Grundkurs?  (Gelesen 16680 mal)

Offline kmellina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Sorani Grundkurs?
« am: Januar 23, 2010, 18:34:14 Nachmittag »
Hallo,wer kann mir die ersten Grundwörter und Sätze für den Anfang aufschreiben,um Sorani zu erlernen? Habe schon viiieeelle Beiträge hier gelesen,aber noch nicht so ganz das absolut Sorani gefunden.Wäre sehr schön,wenn mir jemand einfach mal zu Anfang diese Wörter und Sätze übersetzt:
Hallo,wie gehts?
Mir gehts gut.
Was machst du?
Wann sehen wir uns?
Wie gehts deiner Familie?
Ich habe viel zu tun
Ich habe Zeit
Wie spät ist es?
Alles wird gut
gute Nacht
guten Tag
tschüss
schlaf schön
süße Träume
(und ganz wichtig)--ich liebe dich :)
ich vermisse dich

vielen Dank schon im voraus
liebe Grüße
(werde euch immer wieder mit Fragen löchern,weil ich fest entschlossen bin,diese Sprache so gut wie möglich zu erlernen) :D


Offline Kurdiii68

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #1 am: Januar 23, 2010, 20:48:11 Nachmittag »
hier sind deine gewünschten sätze übersetzt
Hallo, wie gehts - Choni, Bashi ?
Mir gehts gut! - bashem!
Was machst du  ? - çi dekai
wann sehen wir uns ? - kay jektir debinin
wie gehts deiner Familie - malawa chonen
ich habe viel zu tun - îsem sora
Wie spät ist es - sat chana
Alles wird gut - hamui bash debe
guten nacht - sev bash
guten tag - roj bash
tschüs - xua havis
schlaf schön - hmm so was gibts nicht bei uns aber "sev sat" ist auch schön gesagt :D
süße träume - ist auch so ein fall das was ich nicht zumindestens hab ich das nie gehört
ich liebe dich - min tom xosh awe ^^
ich vermisse dich - biretdakam

hoffe das hilft dir weiter  :D

lg
« Letzte Änderung: Januar 24, 2010, 10:36:24 Vormittag von Kurdiii68 »

Offline kmellina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #2 am: Januar 23, 2010, 21:03:03 Nachmittag »
OH...viieelen Dank....ich nehme an,du hast es mir so geschrieben,wie man es tatsächlich ausspricht,also als unwissende Deutsche ;D.....ja,natürlich hilft mir das für den Anfang...nun hinsetzen und lernen;)....(ich werde das natürlich schnellstmöglich anwenden zum angeben...gg)
mein Freund wird sich hoffentlich darüber freuen.Ich freu mich riesig,hier die nötige Hilfe zum Sprache lernen zu finden,ich habe es schon versucht,selber irgendwie mir das beizubringen,scheiter aber echt am benötigten Material,bzw Seiten im Internet,die einen das verständlich machen können.Großes Lob an dieses Forum und natürlich an dich,daß mir endlich weiter geholfen werden kann.
Bist du von Irak?Gebürtig?(wenn ich fragen darf?)

<lg <<<<<<<<<<<<<<<

Offline Kurdiii68

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #3 am: Januar 24, 2010, 10:19:41 Vormittag »
das freut mich das ich dir i-wie weiter geholfen hab :D

Ja bin ich ich komme aus sulaymaniah :D

Offline kmellina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #4 am: Januar 24, 2010, 11:01:42 Vormittag »
ah-sehr gut,dann kann ich mich hoffentlich immer wieder an dich wenden,um das Sorani bestmöglichst mir anzueignen. :D
Hätte noch gern ein paar Wortübersetzungen:
Mutter;Vater;Sohn;Tochter;Auto;Haus;Bruder;Schwester;Kind;
ich-mir-mein-mich
du-dir-dein-dich
er-ihm-sein-sich
sie-ihr-
wir-uns-unser
ihr-euer-euch

ich bin-du bist-er ist-wir sind-ihr seid-sie sind
LG

Offline Kurdiii68

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #5 am: Januar 24, 2010, 11:55:22 Vormittag »
mutter - daya, Vater- Bauka, Mein Sohn/ Dein Sohn - Kurem/Kuret, Auto - Seara, Haus - Mal,
Bruder - Bra, Schwester - chushek, Kind- mlal

In der kurdischen Sprache hängt das Pronom ganz auf dem Satz an und ändert sich auch dementsprechend immer.
Deshalb ist es schwierig einzelne Pronomen zu übersetzten
So wird z.B Das "mein" immer an dem Nomen gesetzt ( Mein Haus, Mali-min-) oder (Mein Bruder/ Brai-min-)  Das Min steht für mich, ich, mein so wird sie auch immer an das Nominativ gesetzt auserdem ist zu beachten das in dem Fall ein weiterer -i- dran gesetzt wird.

2. Beispiel du, dir, dein, dich
Auch hier gilt die selbe Regel der kurdischen Gramatik.
Das "Toe" (ausgesprochen "to") steht für du, dir , dein, dich.
Beispiel: Dorf/Gund ; Dein Dorf/ Gundi-toe- 
              Auto/Seara; Dein Auto/ Searai-toe-

3. Beispiel Er, ihm, sein, sich
Das "Ew" (ausgesprochen "au") steht auch hier für alle.
So heißt z.B Sein Lachen/ Pekanini-ew
                   Er kämmt sich die Haare/ Ew kjie daehene ( Hier wird der Pronom an erster Stelle
                   gestellt) 
                   
4.Beispiel  sie, ihr
Hier gilt das selbe wie bei Beispiel 3 "Ew" in der kurdischen-sorani Sprache wird nicht weiblich von männlich unterschieden.
Für das Sie ( verhöfflicherung) gibt es auch kein Pronom, man kann lediglich ein Nominativ vor dem Satz stellen: Ganabit (das G spricht man wie im englichen aus und das "i" wird nicht ausgesprochen)
Für das Sie ( für eine Gruppe; mehrere Personen) steht das Ewan ( e wird als a ausgesprochen)
Beispiel:  Sie spielen/ Ewan Yari-akan-               
               Sie reden/   Ewan ksa- akan-           

5. Beispiel Wir, Uns, Unser
Hier Eme ( das 2. e = a) 
Beispiel:   Wir spielen / Eme Yari-akain-                        Bei Plural (Wir, Sie,Ihr) wird das Pronom 
                Wir reden  /  Eme ksa- akain-                       am Anfang des Satztes gestellt. Zusätzlich
                                                                                     eine Art "Personalpromina" zum Schluss
                                                                                     gesetzt ( akan; akain)

6. Beispiel Ihr, Euer, Euch Hier gilt das selbe Beispiel wie das Beispiel 5.

Etwas Schwer aber wenn du sie mal kannst werden die dir bestimmt leicht fallen ^^ :D

Offline kmellina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #6 am: Januar 24, 2010, 12:26:59 Nachmittag »
super,super-das sind genau diese Dinge,die ich wissen mag und muss,um überhaupt die "Grundregeln"dieser Sprache zu erlernen.Du erklärst das wunderbar(du bist nicht zufällig ein Lehrer oder ähnliches ;)?)-nun brauch ich erstmal paar Stunden,um das zu verstehen und verinnerlichen.....LG

Offline Kurdiii68

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #7 am: Januar 24, 2010, 13:11:01 Nachmittag »
hahahaha nene bin ein einfacher schüler :D

Offline kmellina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #8 am: Januar 24, 2010, 20:11:28 Nachmittag »
Schüler?? also von deinen Übersetzungen und Erklärungen leg ich mir echt nen Lernordner:Grundkenntnisse Kurdisch-Sorani an.......machst es wirklich sehr verständlich ;)
kannst du mir bitte so einige alltägliche Sätze,Floskeln-ständig(häufig) verwendete Redensarten schreiben?

glg und nochmals ein liebes Dankeschön für alles

Offline kmellina

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
Re:Sorani Grundkurs?
« Antwort #9 am: Januar 25, 2010, 22:36:13 Nachmittag »
Hallo Kurdiii,kannst du mir noch ein wenig mehr bei der Deklination helfen?
ich bin/z.B. ich bin nach Hause gegangen
          /z.B. ich bin groß
du bist/z.B. du bist wach
           /z.B. du bist groß

Ist es dann anders,wenn man als Frage oder als Aussage den Satz aufbaut?
          /z.B. bin ich heute nach Hause gegangen?
          /z.B. bin ich groß?
          /z.B. bist du wach?
          /z.B. bist du groß?

Gibts im Plural dann Unterschiede?

LG :)