Autor Thema: Lehrbuch  (Gelesen 8913 mal)

Offline nazdar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Lehrbuch
« am: Januar 06, 2010, 22:11:04 Nachmittag »
Hallo ihr Lieben!

Weiss jemand von euch,ob es ein Lehrbuch Türkisch/Kurdisch Kurmanci und/ oder Zazaki gibt?.....
.....und wenn ja,wo ich es erwerben kann?

liebe Grüsse
nazdar

amy.susan

  • Gast
Re:Lehrbuch
« Antwort #1 am: Januar 07, 2010, 13:42:46 Nachmittag »
Ich weiß das es Wörterbücher in türkisch-kurmancî gibt. Die wurden auf dem Festival in Gelsenkirchen verkauft, so wurde mir berichtet. Über Lehrbücher habe ich leider keine Information.

Silav, Susan!

Offline nazdar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Re:Lehrbuch
« Antwort #2 am: Januar 07, 2010, 16:34:55 Nachmittag »
Danke für deine Antwort amy.susan.
Weisst du auch,ob ich so ein Wörterbuch bestellen kann und wo?

lg
nazdar

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Lehrbuch
« Antwort #3 am: Januar 07, 2010, 16:36:08 Nachmittag »
Wenn man bedenkt, dass in der Türkei Kurdisch nicht gelehrt werden darf, ist es unwahrscheinlich, dass ein solches Lehrbuch existiert.  :(

Bezüglich eines Wörterbuches kannst du hier 
http://www.kurdis.net/forum/index.php/topic,1029.msg4600.html#msg4600
schauen, zumindest dieses ist aber wohl vergriffen


Silav
Berfin
« Letzte Änderung: Januar 07, 2010, 16:38:34 Nachmittag von berfin »

Offline nazdar

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 58
Re:Lehrbuch
« Antwort #4 am: Januar 07, 2010, 17:30:19 Nachmittag »
Sicher hast du Recht .
Ich dachte nur,dass es ein Solches vielleicht von einem deutschen Verlag geben könnte.
Es wäre sicher für viele Kurden aus der Türkei von grossem Nutzen.

lg
nazdar

Offline çekçemêjok

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
  • Kurdistan!
Re:Lehrbuch
« Antwort #5 am: Januar 22, 2010, 21:18:12 Nachmittag »
hier ist eine schöne liste:
http://ferheng.org/de/?Lehrb%FCcher

Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Lehrbuch
« Antwort #6 am: Januar 23, 2010, 08:22:18 Vormittag »
Danke für den Tipp, çekçemêjok  :) :) :)

Offline Berxwedan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
  • E PLURIBUS UNUM
    • Kirmancîye
Re:Lehrbuch
« Antwort #7 am: Januar 23, 2010, 15:38:55 Nachmittag »
Als Kirmanckî (Zazakî)-Lehrbücher kann ich folgende empfehlen:

- Wörterbuch Türkisch-Kirmanckî (Zazakî):


Vate Çalışma Grubu, Türkçe – Kırmancca (Zazaca) Sözlük, Genişletilmiş üçüncü basım, Vate Yayınevi, İstanbul, 2009, 238 Sayfa, ISBN: 978-975-6278-31-4

- Wörterbuch Kirmanckî - Türkisch(Zazakî):


Grûba Xebate ya Vateyî, Ferhengê Kirmanckî (Zazakî)-Tirkî/Kırmancca (Zazaca)-Türkçe Sözlük, Weşanxaneyê Vateyî, Îstanbul, 2009, 624 Rîpelî, ISBN: 978-975-6278-40-6

- Kirmanckî-Sprachkursmaterial:


Deniz Gündüz, Türkçe Açıklamalı Kürtçe (Kırmancca/Zazaca) Dil Dersleri, 2. Basım, Vate Yayınevi, İstanbul, 2009, 368 Sayfa, ISBN: 978-975-6278-37-6

- Wörterbuch kurdischer Idiomatik (Kirmanckî):


Roşan Lezgîn, Ferhengê Îdyomanê Kurdkî (Kirmanckî/Zazakî),  Weşanxaneyê Vateyî, Îstanbul, 2005, 210 rîpelî, ISBN: 975-98773-8-4

- Die Rechtschreibung des Kirmanckî (Zazakî):


Grûba Xebate ya Vateyî, Rastnuştişê Kırmanckî (Zazakî), Weşanxaneyê Vateyî, Îstanbul, 2005, 110 rîpelî, ISBN: 978-975-6278-04-8

Als PDF: http://www.zazaki.net/transfer/rastnustis.pdf
"Frei ist mein Name, geboren als Gefangener, den Widerstand ich in mir trage" - Azad.

Offline mafis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Re:Lehrbuch
« Antwort #8 am: Februar 02, 2010, 07:14:35 Vormittag »
Wenn man bedenkt, dass in der Türkei Kurdisch nicht gelehrt werden darf, ist es unwahrscheinlich, dass ein solches Lehrbuch existiert.  :(

Naja, da bist du aber nicht sehr gut informiert. Ist ja inzwischen etwas besser geworden. Es gibt mehrere Türkisch-Kurdische Lehrbücher. (so die Übersetzung von Roger Lescot). Aber auch der Verlag Nubihar hat ein sehr interessantes Lehrbuch auf Türkisch (mit CD) vor kurzem herausgegeben. Wenn ich mal Zeit finde, dann versuche ich mal eine Liste an Kurdisch Lehrbüchern (in Deutsch, Englisch, Türkisch) zu schreiben. jetzt nur den Link zu Nubihar verlag, einem kleinen aber feinen Verlag in Istanbul 

http://nubihar.com/


Offline berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re:Lehrbuch
« Antwort #9 am: Februar 02, 2010, 12:32:58 Nachmittag »
Nun ja, man kann nicht alles kennen. Ich kann mir nicht denken, dass die noch sehr frische Lockerung des Kurdischverbotes Türkisch-Kurdische Lehrbücher aus dem Boden sprießen lässt. Außerdem kann ich kein Türkisch, was die Suche danach erschwert. Dass Lescot sein Werk auch auf türkisch publiziert hat, ist mir neu.

Aber man ist ja immer dankbar für neue Infos.
Du kannst gerne eine Liste zusammenstellen und sie hier im Forum posten.

Silav
Berfin
« Letzte Änderung: Februar 02, 2010, 18:12:15 Nachmittag von berfin »

Offline mafis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Re:Lehrbuch
« Antwort #10 am: Februar 02, 2010, 19:27:16 Nachmittag »
Ich muss hier etwas klarstellen:

Wie erwähnt handelt es sich bei dem Buch von Roger Lescot um eine Übersetzung in das Türkische.

Zweitens konnte ich schon vor 10 Jahren kurdische Bücher in Istanbul kaufen; Auch kkann man ja nicht von einem Kurdischverbot sprechen, sondern es wurde alles getan das Kurdische zu einer Dorfsprache zu degradieren. Ein vollkommenes Verbot war ja nicht durchsetzbar, aber die Methoden waren perfide und können schlicht und einfach als Unterdrückung (zulm) bezeichnet werden.

Die Situation ist ja besser geworden, und es hat sich einiges getan, wobei noch einiges zu tun ist. Trotzdem sind sehr interessante Publikationen erschienen, es gibt einen öffentlichen Sender (Trt 6), Radio, ... auf Kurdisch. das umfangreichste Kurdische Wörterbuch wurde von Zana Farqini herausgegeben (mit Sicherheit eines der besten Wörterbücher überhaupt), ...

Man muss jetzt einfach arbeiten und Zeit investieren. Ein Blick nach vorne ist oft besser als der Blick nach hinten

Offline çekçemêjok

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 36
  • Kurdistan!
Re:Lehrbuch
« Antwort #11 am: Februar 02, 2010, 19:54:52 Nachmittag »
trt6 bleibt nach türkischem recht weiterhin illegal. es ist niemandem in der türkei gestattet einen kurdischen fernsehsender zu eröffnen. über das unwürdige stampfen der kurdischen sprache in diesem sender will ich gar nicht sprechen. und kart-kurt liegt gar nicht so weit zurück.

azadiya welat als einzige kurdische zeitung wird regelmäßig geschlossen. gegen kurdische verlage gibt es ununterbrochen razzien - auch.

angehörige von kurdischen gefangenen dürfen bei besuchen nach wie vor nicht auf kurdisch sprechen, was für fast alle kurdische mütter kommunikationslosigkeit bedeutet.
wenn man sowas natürlich nicht mitbekommen hat kann man blindwegs

Auch kkann man ja nicht von einem Kurdischverbot sprechen

behaupten. na prost, wenn alle kurden sich von worten des premiers erdogan wonach es kein problem gibt wenn man nicht daran denkt so sehr beeindrucken lässt...

Offline mafis

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 131
Re:Lehrbuch
« Antwort #12 am: Februar 02, 2010, 20:09:34 Nachmittag »
Ich sehe die Sache einfach viel optimistischer.

TRT 6 ist ein Anfang, von dem man vor Jahren nicht einmal geträumt hat. Über die Qualität mancher Sendungen in sprachlicher Hinsicht lässt sich fürwahr streiten.

Es gibt inzwischen einige sehr interessante Bücher in kurdischer Sprache, fantastische Wörterbücher und es kann sich etwas entwickeln. Die Situation in der Türkei ist sehr komplex und jahrzehnte geistige Umerziehung haben tiefe Spuren hinterlassen. Natürlich gibt es nach wie vor Ungerechtigkeit, das streite ich nicht ab, aber ich bin Pragmatiker und kein Ideologe.