Kurdisch lernen - Kurmancî / Soranî / Zazakî

Deutsch-Kurdisches Sprachforum / Zazakî - Soranî - Kurmancî => Kurdische Grammatik => Thema gestartet von: Hejaro am September 29, 2005, 13:04:34 Nachmittag

Titel: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: Hejaro am September 29, 2005, 13:04:34 Nachmittag
Die Buchstaben des kurdischen Alphabets:

a b c ç d e ê f g h i î j k l m n o p q r s ? t u û v w x y z
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: Hejaro am September 29, 2005, 13:08:03 Nachmittag
Das Alphabeth mit Wortbeispiele

a  av = Wasser, bav = Vater, ba = Wind

b  bira = Bruder, dehbe = Raubtier, kitêb = Buch

c  cil = Bekleidung, Dîcle = Tigris, pênc = fünf

ç  çem = Fluss, kûçik = Hund, keç = Mädchen, Tochter, Jungfrau

d  deng = Stimme, dendik = Kern, gund = Dorf

e  em = wir, beq = Frosch, mase = Tisch

ê  êl = Sippe, zêr = Gold, rê = Weg

f    firok = Flugzeug, refik = Regal, kef = Schaum

g  germ = warm, hingiv = Honig, mêrg = Aue

h  havîn = Sommer, behîv = Mandel, guh = Ohr

i    insan = Mensch, mi?k = Maus, li = dort

î    în = Freitag, jîn = Leben, azadî = Freiheit

j    jîr = klug, bajar = Stadt, tayîj = Teppich

k  kar = Arbeit, sekinîn = anhalten, bûk = Braut

l    ling = Fuss, pale = Tagelöhner, dil = Herz 

m  masî = Fisch, çima = warum, çerm = Leder

n  nan = Brot, reng = Farbe, hin = einige

o  ol = Religion, mirov = Mensch,  co = Kanal

p  pirs = Frage, kopal = Stock, lep = Pfote

q  qenc = gut, paqij = sauber, req = Schildkröte

r    reng = Farbe, mirin = sterben, kêr = Messer

s  sar = kalt, masî = Fisch, kes = jemand

?  ?îr = Milch, ?î?tin = waschen, re? = schwarz

t    teng = eng, ketin = fallen, ?êst = sechzig

u    Urmîye = Urmia, kur = Junge = du = zwei

û    ûr = Bauch, kûr = tief, dû = Rauch

v    vala = leer, tiving = Gewähr, bav = Vater

w  welat = Vaterland, Heimatland,  dîwar = Wand, dew = Buttermilch

x    xanî = Haus, axûr = Stall, berx = Lamm

y    yek = eins, çîya = Berg, lipey = hinterher

z    zîv = Silber, derzî = Nadel, diz = Dieb
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: Mec am September 29, 2005, 13:12:29 Nachmittag
silav!

Ich hoffe du nimmst mir das nicht übel aber ich habe ein paar Tippfehler endeckt:
1) dehbe= Untier
2) pênc= fünf
3) kec= Mädchen, Tochter
4) tayîj= Teppich
5) Welat= Heimat

Bis denn
Mejdîn
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: Hejaro am September 29, 2005, 13:13:25 Nachmittag
Silav, bi xêr hatî hevalê Mejdîn,

nein, ich nehme dir gar nicht übel und ich bin sogar froh darüber, dass du die Fehler entdeckt und uns gesagt hast.

Sipas, heta cara bêt, silav û rêz
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: HejaroSilopî am Januar 08, 2006, 10:22:15 Vormittag
Hallo Ciwan,

Soranî Alphabet gibt es sicherlich auch und wäre sehr wichtig für unssere Mitglieder und die jenigen, die Soranî lernen wollen.
Es gab schon einige Vorschläge für Soranî, aber da ich Soranî auch nicht beherrschen kann, habe ich bis jetzt kaum etwas darüber finden können.
Die meisten Soran benutzen leider noch überwiegend arabische Buchstaben.

Es wäre aber sehr hilfsreich darüber etwas zu finden.

Gelekî sipas, silav û rêz

Hejaro
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: Hejaro am Juli 18, 2006, 11:25:49 Vormittag
Sîya li ser Ziman

Wek tê zanîn, zimanê kurdî-Kurmancî heta îro nebûye zimanê perwerdeyê. Wek zimanekî devkî maye. Wisa jî, her herêm li gor xwe bikaranîye. Bi vê ?eklê, gelek nakokîyên mezin li ser ziman çêbûne. Ev wek sîyeke li ser ziman. Bername navê xwe ji wir digre.

Bo ku zimanê kurdî bigîje asteke ba?, bi destên ?exs û sazîyên Kurd, îro xebatên girîng têne me?andin. Bernameya Sîya li ser Ziman; bi zanistên ziman re têkilî datîne, nakokî û çimabûna wan dipirse, ?îroveyên wan digre û herwisa jî hewldide ku sîya ketî ser zimanê me belav bike.

Di pê?eroj de, dîsa bi wan kesên zanist re çêkirina konferanseke ziman, bi komkirina ?îroveyên bernameyê ji bo pirtûkeke çavkanîya ziman, armancên vê bernameyê yên sereke ne. 



**********  **********   **********


Schatten über der Sprache

Wie wir wissen, durfte die kurdische Sprache bis heute offiziell nicht gesprochen werden. Die kurdische Sprache wurde nur in der Familie und privat gesprochen. Jede kurdische Region spricht Kurdisch ein wenig anders und in großen oder auch kleineren Dialekten. Dadurch hat die kurdische Sprache sehr gelitten und ist in den Schatten gerückt.

Damit die kurdische Sprache weiterhin nicht so unterdrückt bleibt und sich wieder entwickelt, unterstützen viele Personen, auch kurdischen Organisationen, Sendungen wie Radyo Dengê Mezopotamya und Vereinigungen in einem Programm welches "Schatten über der Sprache" genannt wird. In diesem Programm soll mit Menschen diese Unterdrückung, die Schattenseiten und Unklarheiten ans Licht gebracht und überwunden werden.

In Zukunft soll mit Hilfe der Sprachforscher in Rahmen einer Konferenz zur Sprache die Interpretation und die Deutung der Sprache in einem Buch zusammengefasst werden, welches die Quellen der Sprache zeigt.
Dies sind ein paar wichtige Punkte des Programms.


Wir bedanken uns bei Xwiha Rewshê für die Kurrektion des Textes.


Die Übersetzung ( Bitte die Fehler der Übersetzung melden).
Hejaro
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: TaRa am August 26, 2006, 02:43:35 Vormittag
slaw,

bin zufällig auf diese seite gestossen und möchte euch einen link mit einem downloadprogramm  bekannt geben. dort gibt es verschiedene kurdisch wörterbücher :-) hoffe es hlft euch

viel spass beim lernen

http://download.ferheng.org/
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: Hejaro am August 27, 2006, 18:51:28 Nachmittag
Hallo TaRa,

Einen lieben Dank für deine große Hilfe.

Gelekî sipas jibona alîkarîya te ya hêja.

Herzlichen Gruß
Silavên dilovanî
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: berfin am Oktober 03, 2016, 20:07:28 Nachmittag
Liebe user,

ich habe in einem uralten Topic das kurdische Alphabet mit  Beispielen  gefunden und es fixiert. Vielleicht hilft es euch beim Lernen  :) :) :)

Silav
Berfin
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: berfin am Oktober 03, 2016, 20:17:57 Nachmittag
An dieser Stelle noch einmal der Hinweis zu den wirklich guten Aussprachehilfen auf dieser Seite:

http://lexin.nada.kth.se/lang/trio/nk/nordkurdiska.htm (http://lexin.nada.kth.se/lang/trio/nk/nordkurdiska.htm)

Auch wenn Ihr die Vokabeln noch nicht kennt, so lernt Ihr sie gleich zusammen mit der Aussprache  :) :) :) Wenn es zwei Worte für einen Begriff gibt, sagt der Sprecher dazwischen anjî das heißt oder

Silav
Titel: Re: Das Kurdische Alphabet
Beitrag von: Sophia am Oktober 08, 2016, 10:52:18 Vormittag
Vielen Dank, das hilft sehr weiter!!!

Gelekî spas!