Autor Thema: Çend / Çiqas?  (Gelesen 6823 mal)

amy.susan

  • Gast
Çend / Çiqas?
« am: 20. Februar 2009, 11:05:53 »
Hallo zusammen!

Ich habe ja nun auch angefangen kurdisch zu lernen. Gestern Abend ist mir nun etwas aufgefallen. 

Wieviel heißt: Çend.

Wieviel kostet dies: Ev bi Çiqasî ye?

Wo ist denn jetzt das Çend geblieben? Oder konjugiert sich ein Fragewort im Satz?

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Sipas, amy.susan!
« Letzte Änderung: 06. April 2009, 16:53:24 von Ciwan »

berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re: Çend ?
« Antwort #1 am: 20. Februar 2009, 13:50:41 »
Hallo, amy.susan

çend    heißt wieviel, aber çiqasî heißt ebenfalls wieviel  ;D

Deshalb ist dein Satz korrekt und bedeutet ebenfalls "wieviel kostet dies"   :)

amy.susan

  • Gast
Re: Çend ?
« Antwort #2 am: 20. Februar 2009, 20:38:00 »
Sipas Berfin!

Jetzt wird alles logisch, steht aber in meinem Büchlein nirgends geschrieben.

LG

Cewlik_12

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Çend ?
« Antwort #3 am: 05. April 2009, 23:47:18 »
könnte man jetzt eigentlich auch sagen

"Ev bi Çend ye?"

weil hevale berfin ya sagt "Çend heißt wieviel, aber çiqasî heißt ebenfalls wieviel"


sîlav  ;D

Ciwan

  • Administrator
  • Sr. Member
  • *****
  • Beiträge: 311
Re: Çend ?
« Antwort #4 am: 06. April 2009, 16:53:07 »

"Ev bi Çend ye?"


Fast richtig geschrieben und auch die Annahme, dass es sich um einen gleichbedeutenden Fragesatz handelt, stimmt.

Ev  bi çendê ye?




Kurdperwer

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Re: Çend / Çiqas?
« Antwort #5 am: 03. Mai 2009, 13:22:21 »
Das mit çend und çiqas hat schon seine Schwierigkeiten, man muss shcon viel kurdisch sprechen um überhaupt sich sowas zumerken.
Aber ich gebe einfach mal einige Beispiele an um es etwas klarer darzustellen.

Demjimêr çende? - Wie spät ist es?
ev bi çiqasîye? - Wieviel kostet das?
ev çend salin? - Wieviele Jahre sind es?
ev çiqas mezine? - Wie groß ist das?
tu çend salî yî? - Wie alt bist du?

Man sieht wie man beide "çend" und "çiqas" als Wieviel oder Wie verwenden kann.
Obwohl "wie" auf kurdisch "çawa" heisst.
Es ist halt so eine komplizierte Sache, da man 2 Sprachen sehr schwer vergleichen kann, wenn sie ganz andere Grammatik haben.
Deswegen habe ich oben geschrieben, dass man öfters kurdisch sprechen muss um solche unregelmäßige Wörter zu lernen.

Berxwedan

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 22
  • E PLURIBUS UNUM
    • Kirmancîye
Re:Çend / Çiqas?
« Antwort #6 am: 05. August 2009, 10:56:08 »
Çend und Çiqas bedeuten zwar beide "Wie viel" auf Deutsch, doch werden sie anders gebraucht. Sie folgen der gleichen Regel wie das türkische "Kaç" und "Ne kadar", bzw. eine grammatische Ähnlichkeit ist im Englischen "How many" und "How much" vorhanden.

Bei nicht zählbaren Substantiven, d.h. zum Beispiel Flüssigkeiten oder ähnlichem, wird çiqas hergenommen. Man fragt beispielsweise nicht nach 5 Milch, sondern nach 5 Litern / Eimern / Flaschen Milch, etc. Im Regelfall steht hier das Substantiv im Singular, wenn çiqas vorsteht.

Bei zählbaren Substantiven, wie z.B. Personen, Gegenständen oder auch Geld (Die Währung hierbei!), wird üblicherweise mit çend gefragt. D.h. man kann vor das Substantiv eine Zahl stellen, wie etwa: "Wie viele Männer? - "Drei Männer".

Es kommt jedoch vor, dass ein Verkäufer mit çiqas frägt, um den Kunden die Auswahl zu lassen.
"Frei ist mein Name, geboren als Gefangener, den Widerstand ich in mir trage" - Azad.

Atmiyan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Re:Çend / Çiqas?
« Antwort #7 am: 05. Oktober 2009, 12:15:13 »
Berxweden hat es perfekt geantwortet.

Und weil man das Geld nicht "Ein Geld, zwei Geld" zählen kann sondern in "Euro" oder was auch immer angeben muss, muss man "Çi qes" sagen.

Dennoch gibts dialekten wie "Çi qest" gesagt wird.
"Ci qend" ist auch so eine Form, wo bei ich mir auch nicht so sicher bin, wo das Unterschied liegen sollte.

Aufjeden Fall haben sie selbe Wurzel wie Latin "Cuanto", Quanto, also Stück, Anzahl. Ausselbem Grund "Çend" auch mit Latin (zB Spanisch) Cuanto, ähnlich ist, aber dazu noch auf kurdisch mit ci qend, ci qes, fein gefragt werden kann.

Gruß
Atmiyan