Autor Thema: Futur im Kurmancî  (Gelesen 5827 mal)

Oxir

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
Futur im Kurmancî
« am: 13. August 2008, 17:42:41 »
Hallo !

Ich würde gerne wissen, wie das Futur im Kurmancî gebildet wird. Könnte mir einer da freundlicherweise weiterhelfen?  ???

Wäre echt lieb ::)

Spas dikim!

Silav, oxir. ;D
Je pense, alors je suis.

berfin

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 923
    • http://moskau.pauker.at/VIP/berfin/home_de
Re: Futur im Kurmancî
« Antwort #1 am: 14. August 2008, 14:10:18 »
Hallo, Oxir,

um das Futur zu bilden, mußt du zunächst den Konjunktiv kennen. Ich setzte das jetzt einfach mal voraus.  ;)

Im Futur wird an das Subjekt ein -ê, wê oder dê angehängt.

Bei den Personalpronomen ist es das , also:
ez'ê - tu'ê - ew'ê - em'ê - hûn'ê - ew'ê

Anderen Subjekten wird ein oder nachgestellt. (Ich habe aber noch nicht herausgefunden, ob es egal ist, was man nimmt  oder ob nicht  :'( )

Das konjugierte Verb beginnt nicht mit der Vorsilbe di- sondern wie im Konjunktiv mit der Vorsilbe bi-.

Beispiel:

ez'ê bixwînim - ich werde lesen
bavê min wê bixwine - mein Vater wird lesen

Das ist eigentlich schon alles  :)

Silav
Berfin

P.S.:
hier findest du etwas zum Konjunktiv:
http://www.kurdis.net/forum/index.php/topic,422.0.html
« Letzte Änderung: 14. August 2008, 22:35:29 von berfin »

Atmiyan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 77
Re:Futur im Kurmancî
« Antwort #2 am: 23. Januar 2010, 17:11:48 »
das Aussprechen von "Tu'ê" wird bei uns zur "Tê" oder "Tî" abgekürzt