Autor Thema: "Gulfiros" von Cegerxwîn  (Gelesen 5494 mal)

conri21

  • Gast
"Gulfiros" von Cegerxwîn
« am: 10. August 2011, 16:03:07 »
Rojbash, hevalno!

Ich mag Gedichte sehr gern und möchte dieses sehr bekannte Gedicht einfach hier reinstellen um die kurdische Sprache und Kultur auf uns Lernende wirken zu lassen...


GULFIROS

Ez ji xew rabûm, gulfirosek dî,

Pir gelek sa bûm, gul bi dil didî.

Gul bi dil didî.


Hebû me yek dil, tev jan û kul bû,

Ne bûme bawer, gul bi dil bidî.

Gul bi dil bidî.

 

Bazar me kir go, ser bi ser nadim,

Ê gulperest bî, can û dil didî.

Dil bi kul didî.
 

Min go kî didî. Can û dil bi gul,

Go ev bazar e, dil bi kul didî.

Dil bi kul didî.
 

Min can û dil dan, dil kiriye qêrîn,

Go ho Cegerxwîn, dil bi gul didî.

Dil bi gul didî.

 

 

ROSENVERKÄUFER

 

Ich wachte auf, sah einen Rosenverkäufer

Ich freute mich sehr, er tauschte eine Rose gegen ein Herz

 

Ich hatte ein Herz, es war voller Schmerz und Kummer

Ich konnte nicht glauben, er tauschte eine Rose gegen ein Herz

 

Wir handelten, er sagte: ich tausche nicht Haupt für Haupt

Aber ein Rosenliebhaber gibt dir Leib und Seele

 

Ich fragte: wer tauscht Leib und Seele gegen eine Rose

Er sagte: dies ist ein Bazar, man tauscht eine Rose gegen Kummer

 

Ich gab Leib und Seele, das Herz schrie um Hilfe

O Cegerxwîn, du tauschtest dein Herz gegen eine Rose.


(siehe auch kurdmania.com)
« Letzte Änderung: 10. August 2011, 16:43:06 von conri21 »

Shari

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 606
Re: "Gulfiros" von Cegerxwîn
« Antwort #1 am: 14. August 2011, 18:27:05 »
Hevala Conri, vielen Dank. Das ist eines meiner Lieblingsgedichte!
Silavên germ
Shari